Sozialleistungen

Als Sozialleistungen gelten in der Regel alle staatlichen Leistungen, die das Existenzminimum und die Grundbedürfnisse der BürgerInnen abdecken sollen, die die dafür nötigen Mittel aufgrund ihrer Lebenssituation nicht selbst aufbringen können. Was zu den „Grundbedürfnissen“ gehört und in welchen Lebenssituationen die staatlichen Leistungen einsetzen variiert je nach Sozialstaatstradition und Wertevorstellungen eines Landes. Sozialleistungen können Geld-, Sach- und Dienstleistungen sein.

Link zum Glossar