Geringfügige Beschäftigung

Geringfügig beschäftigt ist, wer regelmäßig unter 15 Wochenstunden arbeitet, wer nicht mehr als 400 Euro verdient oder kurzfristig, d.h. weniger als zwei Monate bzw. 50 Arbeitstage im Jahr, eine Erwerbstätigkeit ausübt.

Link zum Glossar