Deutscher Gewerkschaftsbund

16.08.2017

Jetzt gerecht: Deine Stimme zählt!

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Nach oben

Video


Jetzt gerecht: Deine Stimme zählt!
Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Unsere Faltblätter zur Bundestagswahl

Ar­beit, Bil­dung, Woh­nen, In­ves­ti­tio­nen
DGB
Was muss sich in Deutschland ändern, damit es wieder gerechter zugeht? Das zeigt der DGB im Jahr der Bundestagswahl mit Faltblättern zu den Themen Gute Arbeit, Bildung, Wohnen und Investitionen. Und im September 2017 heißt es dann für die Bürgerinnen und Bürger: Jetzt gerecht - du hast die Wahl!
weiterlesen …

Weitere Infos zur Bundestagswahl

DI­W: DGB-­Steu­er­kon­zept ent­las­tet 95 Pro­zent al­ler Haus­hal­te
DGB
Das Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat das DGB-Steuerkonzept zur Bundestagswahl 2017 sowie andere Steuerkonzepte in puncto Einkommenssteuer unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Studie stützt die Steuervorschläge der Gewerkschaften: Die DGB-Eckpunkte würden 95 Prozent aller Steuerzahler-Haushalte entlasten.
weiterlesen …

Bun­des­tags­wahl 2017: Wo­hin steu­ert der öf­fent­li­che Dienst?
DGB/Simone N. Neumann
Der Wunsch nach Zuverlässigkeit und Bürgernnähe auf der einen Seite, Stress und Personalnot auf der anderen: Bei vielen Beschäftigten im öffentlichen Dienst macht sich Frust breit. Das DGB-Beamtenmagazin hat die Bundestagsfraktionen gefragt, welche Konzepte sie für die Zukunft des öffentlichen Dienstes haben.
weiterlesen …

Frau­en, geht wäh­len!
DGB
Frauen mussten ihr Recht zu wählen und gewählt zu werden lange erkämpfen. Gleichberechtigung und Demokratie gehören zusammen. Deshalb rufen die DGB Frauen und viele weitere Organisationen heute – fast 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts – alle Frauen dazu auf, dieses Recht auch in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen …

"Mi­ni­jobs sind ei­ne Rutsch­bahn Rich­tung Al­ter­s­ar­mut"
DGB/dolgachov/123rf.com
Wenig Sicherheit und ein Einkommen, von dem man weder leben noch fürs Alter vorsorgen kann: Für Millionen Minijobber in Deutschland ist das Realität. Doch statt die Minijobs endlich in den Schutz der Sozialversicherung zu holen, wollen CDU/CSU diese prekäre Beschäftigungsform offenbar noch ausbauen, indem sie die Einkommensgrenze anheben, kritisiert DGB-Vorstand Annelie Buntenbach.
weiterlesen …

Min­dest­lohn: Feh­len­de Kon­trol­len be­güns­ti­gen Ver­stö­ße
Colourbox.de
Gerade erst wurde der gesetzliche Mindestlohn auf 8,84 Euro erhöht - doch bei vielen Beschäftigten kommt er nicht an. Grund dafür ist ein Mangel an Kontrollen, beklagt DGB-Vorstand Stefan Körzell auf Spiegel Online. Besonders betroffen sind unter anderem das Taxigewerbe, die Baubranche und die Gastronomie.
zur Webseite …

DGB for­dert Wei­ter­bil­dungs­ge­setz
DGB/Best Sabel/Z. Charour
Auch zum Thema Weiterbildung hat der DGB im Bundestagswahljahr klare Forderungen an die Parteien gestellt. Denn beim Wandel der Arbeitswelt darf niemand auf der Strecke bleiben.
weiterlesen …

Weitere Themen

CDU-­Plan: Hal­be Mil­li­on re­gu­lär Be­schäf­tig­te sol­len Mi­ni­job­ber wer­den
DGB/Dmitry Kalinovsky/123rf.com
Im Regierungsprogramm von CDU/CSU wirken die Pläne der Union für die Zukunft der Minijobs fast wie ein Versprechen für steigende Löhne: "Wir realisieren den mitwachsenden Minijob." Statt 450 Euro sollen künftig bis zu 550 Euro möglich sein. Doch für die Betroffenen ist das keine gute Nachricht – im Gegenteil.
weiterlesen …

Min­dest­lohn 2018: Was än­dert sich in 2018?
Colourbox.de
Mehrere Branchen-Mindestlöhne steigen zum 1. Januar 2018, andere erst im Laufe des Jahres. Unsere Übersicht: Was gilt beim gesetzlichen Mindestlohn und bei den Branchen-Mindestlöhnen im Jahr 2018.
weiterlesen …

Das än­dert sich 2018 für Ar­beit­neh­mer und Ver­si­cher­te
Colourbox.de
Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Unter anderem beim Mutterschutz und in der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.
weiterlesen …

DGB zur Bun­des­tags­wahl 2017: Jetzt ge­recht - du hast die Wahl!
DGB
Jetzt gerecht - du hast die Wahl! Der DGB hat klare Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 formuliert. Hier gibt's alle Infos.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …