Deutscher Gewerkschaftsbund

30.05.2014

Europawahl: So haben GewerkschafterInnen gewählt

Die SPD liegt wie bei der Europawahl 2009 bei den gewerkschaftlich organisierten WählerInnen vorn. Mit einem Stimmenanteil von 36,9 Prozent konnte sie ihr Ergebnis um drei Prozentpunkte verbessern. Anders ist das Bild in einzelnen Altersgruppen. Bei den unter 30-jährigen liegt die Union mit 32,4 Prozent auf Platz 1. Besonders groß ist der Zuspruch für die SPD bei den über 60-Jährigen mit 50,0 Prozent. Dagegen sinkt die Attraktivität der AfD mit dem Alter – von 9,5 Prozent bei den unter 30-Jährigen auf 4,2 Prozent bei den über 60-Jährigen. Groß sind nach wie vor die Unterschiede im Wahlverhalten der Gewerkschaftsmitglieder zwischen Ost- und Westdeutschland. Anders als im Westen bleibt die Linke im Osten mit einem Stimmenanteil von 25,1 Prozent knapp vor der SPD (24,5%). Gegenüber 2009 konnte die SPD im Osten aber fünf Prozentpunkte zulegen, während die Linke sechs Prozentpunkte verloren hat. Einen Trend vergangener Wahlen bestätigt auch die Europawahl 2014: Gewerkschaftsfrauen wählen eher grün als ihre männlichen Kollegen (Frauen: 13,8%, Männer: 8,3%), während letztere immerhin zu 7,6 Prozent AfD wählten (Frauen: 4,8%).

EU Wahl

einblick

EU Wahl

einblick

EU Wahl

einblick

Eu Wahl

einblick

Erschienen in: einblick 11/2014 vom 2. Juni 2014


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
So haben GewerkschafterInnen in Schleswig-Holstein gewählt
Bei den Gewerkschaftsmitgliedern im Norden wären die Sozialdemokraten in Schleswig-Holstein stärkste Kraft mit 39 Prozent geblieben. Der DGB-Infoservice einblick zeigt, wem GewerkschafterInnen im Norden ihre Stimme gegeben haben. weiterlesen …
Bildergalerie
Alle Grafiken: So haben Gewerkschaftsmitglieder gewählt
Voll im Trend oder gegen den Strom? Die einblick-Wahlgrafiken zeigen, wie Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter gewählt haben. Hier haben wir alle Grafiken der Bundestagswahlen seit 2002, aller Landtagswahlen seit 2013 und der EU-Wahl 2014 zusammengetragen. zur Fotostrecke …
Artikel
Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017
Der DGB hat seine Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 veröffentlicht. Im Zentrum stehen Gute Arbeit, gute Bildung, ein handlungsfähiger Staat, gute Rente und soziale Gerechtigkeit. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten