Deutscher Gewerkschaftsbund

Video

Die Arbeit des Netzwerks für Demokratie und Courage an Schulen

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Bündnisse, lokale Projekte, Netzwerke, Beratung

Bünd­nis „Dres­den für al­le“
zur Webseite …

Bünd­nis ge­gen Rechts Mag­de­burg
zur Webseite …

Bünd­nis "Bre­men tut was"
zur Webseite …

Bünd­nis "Leip­zig. Cou­ra­ge zei­gen."
zur Webseite …

Cou­ra­ge - Bünd­nis ge­gen Rechts­ex­tre­mis­mus
Bündnis im Landkreis Esslingen, Nordwürttemberg
zur Webseite …

DGB ver­leiht Schü­ler­preis – Pro­jek­te rund um das The­ma Zi­vil­cou­ra­ge wer­den ge­ehrt
Kein Platz für Rassismus und Gewalt – mit dieser Aussage haben die DGB-Kreisverbände alle Schüler ab Klasse acht in den Landkreisen Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar aufgefordert, sich mit den Themen Zivilcourage und Toleranz zu beschäftigen. Bei einer Preisverleihung im Jugend- und Kulturzentrum Tuttlingen am 8. Mai 2015 wurden sechs der eingereichten Schülerprojekte geehrt.
weiterlesen …

Baye­ri­sches Bünd­nis für To­le­ranz
zur Webseite …

Bünd­nis "Heil­bronn sagt nein"
zur Webseite …

Be­trieb­li­ches Be­ra­tungs­Team
Das BBT wurde 2008 mit Hilfe des damaligen Sozialministers und heutigen Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, sowie politisch engagierten GewerkschafterInnen des DGB-Bezirks Nord ins Leben gerufen. Ziel ist es, in den Betrieben rechtsextreme Einstellungen und Einflüsse durch geeignete Maßnahmen zu vermeiden oder zurück zu drängen.
zur Webseite …

Ak­ti­on RE­SPEKT in Nürn­berg und Fürth
zur Webseite …

be­ra­tungs­Netz­werk hes­sen
Das "beratungsNetzwerk hessen - Mobile Intervention gegen Rechtsextremismus" bietet seit 2007 ein umfangreiches Angebot. Es berät Schulen, Eltern und Familienangehörige, Kommunen und Vereine nach Vorkommnissen mit einem rechtsextremen, antisemitischen oder rassistischen Hintergrund.
zur Webseite …

Be­ra­tungs­netz­werk ge­gen Rechts­ex­tre­mis­mus in Schles­wig-Hol­stein
zur Webseite …

Pro­jekt "Schö­ner Le­ben oh­ne Na­zis", Ober­pfalz
zur Webseite …

MO­BIT e.V. (T­hü­rin­gen)
Der Verein MOBIT e.V. ist Träger der Mobilen Beratung in Thüringen "Für Demokratie - Gegen Rechtsextremismus".
zur Webseite …

Mo­bi­les Be­ra­tungs­team ge­gen Rechts­ex­tre­mis­mus
An das Mobile Beratungsteam Hamburg können sich BürgerInnen, Gruppen und Organisationen wenden, wenn sie mit Vorfällen konfrontiert sind, die einen rassistischen, rechtsextremen oder antisemitischen Hintergrund haben. Getragen und unterstützt wird das Team unter anderem von Arbeit und Leben Hamburg sowie der DGB-Jugend.
zur Webseite …

„WIR. Er­folg braucht Viel­fal­t“ (Meck­len­bur­g-Vor­pom­mern)
zur Webseite …