Deutscher Gewerkschaftsbund

Vorschläge zur Weiterentwicklung der Mitbestimmung

40 Jahre Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer

Offensive Mitbestimmung

Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Betrieben und Unternehmen ist ein echtes deutsches Erfolgsmodell. Mit der Offensive Mitbestimmung wollen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften die Mitbestimmung schützen, ausbauen, weiterentwickeln und verbreiten. Online vernetzt und präsentiert die Offensive Mitbestimmung die Positionen und Aktionen der Gewerkschaften zum Thema – gemeinsam mit der Hans-Böckler-Stiftung als Partner für die Zukunft der Mitbestimmung.

Wir für Gute Arbeit: Zwei Betriebsräte und ihre Geschichte

Betriebsräte der DGB-Gewerkschaften setzen sich in ihren Betrieben und Unternehmen Tag für Tag ein für Gute Arbeit. Manuela Peitz (IG BCE), Betriebsratsvorsitzende bei B. Braun Melsungen AG Vascular Systems, und Norbert Stark (ver.di), stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei der Vattenfall Europe Wärme AG, beschreiben in unserem Video ihre Motivation für den Einsatz im Interesse der Beschäftigten.

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Erfolgsmodell Mitbestimmung

Dass Vertreterinnen und Vertreter der Beschäftigten im Betrieb und in Unternehmen die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einbringen können, hat handfeste Vorteile – übrigens nicht nur für die Beschäftigten, sondern auch für die Betriebe selbst: Mitbestimmung sorgt für Sicherheit, Beteiligung, Zufriedenheit, Innovation und verbindliche Prozesse.

Mitbestimmung weiterentwickeln: Für die Herausforderungen von morgen

Die Herausforderungen, vor denen wir in Wirtschaft und Arbeitswelt stehen, lassen sich mit einer starken Mitbestimmung deutlich besser gestalten als ohne: Das ist ein echter Pluspunkt für das deutsche Mitbestimmungsmodell in Zeiten von der Digitalisierung und Globalisierung der Arbeitswelt und angesichts des demografischen Wandels. Der DGB und seine Gewerkschaften setzen deshalb auf eine Offensive Mitbestimmung. Wir zeigen, was Mitbestimmung kann und wo wir sie weiterentwickeln müssen.


 

Die Offensive Mitbestimmung ganz nah dran: "Böckler vor Ort"

Deutscher BetriebsräteTag 2015

Das kann Mitbestimmung – Beispiele guter Praxis

Zukunft der Mitbestimmung: Arbeitswelt neu gestalten

Blick zurück: Wie Mitbestimmung zum Erfolgsmodell wurde

Unser Partner für die Zukunft der Mitbestimmung

Download

Beschluss des DGB-Bundesvorstands
Mit­be­stim­mung für Ar­beit­neh­mer: Das muss sich ver­bes­sern
Vorschläge zur Weiterentwicklung der Mitbestimmung
Colourbox.de
In Deutschland bestimmen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Arbeitsplatz mit. Über Betriebsräte, Personalräte und Aufsichtsräte bringen sie ihre Interessen in Betriebe, Verwaltungen und in Unternehmen ein. Doch die Arbeitswelt wandelt sich rasant. Und die Mitbestimmungsrechte der Beschäftigten müssen Schritt halten.
weiterlesen …

Videos


Mehr Schutz für Betriebsräte
Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!
mitbestimmung aktuell 2/2015
Ak­tu­el­les zur Mit­be­stim­mungs­po­li­tik im Sep­tem­ber 2015
Themen: Webseite zur Offensive Mitbestimmung freigeschaltet – Ausgezeichnete Arbeit von Betriebsräten – Überarbeitete Wahlordnung zu den Aufsichtsratswahlen – Regelgrenze für Aufsichtsratszugehörigkeit kann nur für die Kapitalseite gelten.
weiterlesen …

Gewerkschaften für Mitbestimmung

Mitbestimmung bei Twitter

Eure Meinung zur Mitbestimmung

Betriebsräte brauchen in Zukunft zuallererst...

 

Das Zitat

Reiner Hoffmann: Das Mitbestimmungsrecht muss ebenso geschützt werden wie das Eigentumsrecht der Aktionäre

Rat und Service

Wei­ter­bil­dung für Be­triebs­rä­te
betriebsrat-und-tat.de
Auf dem Online-Portal "Betriebsrat und Tat" präsentieren die gewerkschaftlichen Bildungsträger des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften ihre Bildungsangebote für Beschäftigte, Betriebsräte und "MitbestimmerInnen" aller Branchen.
zur Webseite …

Betriebsratswahlen

Be­triebs­rats­wah­len: Fra­gen und Ant­wor­ten
DGB/Simone M. Neumann
Arbeitszeiten, Pausenregeln, Arbeitsschutz – die Rechte der Beschäftigten stehen im Mittelpunkt der Betriebsratsarbeit. Wann kann ein Betriebsrat gewählt werden, wer darf mitwählen und welche Rechte haben seine Mitglieder? Das Dossier beantwortet diese und andere Fragen.
weiterlesen …

So wird ge­wählt
DBJR/dp
Wahltag, Wahlvorstand, Wahlverfahren, Fristen, Minderheitengeschlecht, Listenwahl - Was bei der Durchführung der Betriebsratswahl zu beachten ist, zeigen wir in der Übersicht.
weiterlesen …