Deutscher Gewerkschaftsbund

11.01.2017

Mindestlohn-Chat 2017

Am 10. Januar 2017 hat DGB-Vorstand Stefan Körzell in unserem Mindestlohn-Chat alle Fragen rund um den neuen Mindestlohn 2017 beantwortet. Hier könnt ihr den Chat-Verlauf noch einmal nachlesen.

Das Fazit von DGB-Vorstand Stefan Körzell zum Chat:


Nach oben

mindestlohn.de

Meldungen zum Mindestlohn

Trans­port­ge­wer­be braucht flä­chen­de­cken­den Min­dest­lohn
Colourbox
DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell und Josef Středula, Vorsitzender des tschechischen Gewerkschaftsdachverbandes CMKOS, haben in Berlin eine gemeinsame Erklärung zum Mindestlohn unterzeichnet. Darin fordern sie die flächendeckende Anwendung des Mindestlohns im Transportgewerbe auch für Transit- und sogenannte Kabotage-Fahrten.
weiterlesen …

Aus­nah­men beim Min­dest­lohn nicht schaf­fen, son­dern ab­bau­en
Bundesagentur für Arbeit
Mit durchschnittlich 2,7 Millionen Arbeitslosen ist die Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Stand seit 25 Jahren, kommentiert DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell die aktuellen Arbeitsmarktzahlen. Trotzdem verharren noch zu viele Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit. Deshalb müssen Ausnahmen vom MIndestlohn abgeschafft werden.
Zur Pressemeldung

DGB warnt vor Min­dest­lohn-Aus­nah­men für Flücht­lin­ge
Colourbox
Die Bundesregierung will offenbar Abweichungen vom gesetzlichen Mindestlohn für Geflüchtete und Zugewanderte zulassen, die sich nachqualifizieren müssen. DGB-Vorstand Stefan Körzell warnt: Schon jetzt würden Unternehmen "Flüchtlinge, die sich mit ihren Rechten noch nicht auskennen, als billige Arbeitskräfte ausnutzen", sagte er der Süddeutschen Zeitung.
weiterlesen …

Ge­setz­li­cher Min­dest­lohn steigt zum 1. Ja­nu­ar auf 8,84 Eu­ro
DGB/Simone M. Neumann
Am 1. Januar 2017 wird der gesetzliche Mindestlohn erstmals seit seiner Einführung im Januar 2015 angehoben. Er steigt von 8,50 auf 8,84 Euro pro Stunde. "Der höhere Mindestlohn kommt Millionen Geringverdienerinnen und -verdienern zu Gute", so DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell.
Zur Pressemeldung

Vie­le Bran­chen-Min­dest­löh­ne stei­gen zum 1. Ja­nu­ar 2017
Colourbox.de
Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es etliche Branchen-Mindestlöhne. Diese werden von Gewerkschaften und Arbeitgebern in einem Tarifvertrag ausgehandelt und von der Politik für allgemein verbindlich erklärt. Viele Branchen-Mindestlöhne steigen zum 1. Januar 2017, weitere im Laufe des Jahres.
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 6
Letzte Seite