Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 082 - 12.05.2014

Reiner Hoffmann als DGB-Bundesvorsitzender gewählt

Auf dem 20. Ordentlichen Bundeskongress in Berlin wurde Reiner Hoffmann mit überwältigender Mehrheit als DGB-Bundesvorsitzender gewählt. Der 58-Jährige bekleidet dieses Amt zum ersten Mal.

Hoffmann erhielt im ersten Wahlgang 365 Ja-Stimmen (93,1 Prozent).

Im Vordergrund stehen für den neu gewählten DGB-Vorsitzenden die Humanisierung der Arbeit, der Ausbau der Mitbestimmung, die Stärkung der Tarifautonomie und ein sozial gerechteres Europa. Der Mindestlohn alleine reiche nicht, erklärte Hoffmann. „Das ist höchstens ein erster Schritt. Wir brauchen eine neue Ordnung der Arbeit“, sagte er Sie müsse der demografischen Entwicklung „ebenso Rechnung tragen wie der Digitalisierung der Arbeit“. Er forderte die Koalition auf, die Probleme bei der Leiharbeit, den Werkverträgen und der sachgrundlosen Befristung anzugehen. „Da ist bisher nichts angepackt worden.“

Grundlegender Teil für eine neue Ordnung der Arbeit sei ein Ausbau der Mitbestimmung in den Betrieben in Deutschland und auf europäischer Ebene. „Immer häufiger setzen Arbeitgeber Beschäftigte unter Druck, wenn sie einen Betriebsrat gründen wollen“. Betriebsräte bräuchten „mehr Rechte, um schlechte Arbeit zu verhindern, und um für gute Arbeit initiativ zu werden.“

Die von der Großen Koalition geplanten Ausnahmen beim Mindestlohn sind für Hoffmann nicht akzeptabel. „Wir werden uns weiter gegen solche Ausnahmen einsetzen. Sie sind willkürlich, diskriminierend und widersprechen dem Gleichbehandlungsgrundsatz des Grundgesetzes.“

Seine langjährigen Erfahrungen auf europäischer Ebene will Hoffmann für eine Neuausrichtung der europäischen Politik nutzen. „Wir brauchen Zukunftsinvestitionen in ein wirtschaftlich starkes und sozial gerechtes Europa und mehr Mitbestimmung für das europäische Parlament.“


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen des DGB-Bundesvorstandes.
Kon­takt Pres­se­stel­le
DGB-Bundesvorstand Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Henriette-Herz-Platz 2 10178 Berlin Telefon:030.24 060-211 Telefax:030.24 060-324
weiterlesen …

Pres­se­fo­tos
Hier finden Sie die aktuellen Pressefotos des Geschäfts­führenden DGB-Bundes­vorstandes zum Download. Abdruck in Printmedien und Veröffentlichung im Internet ist im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung mit Quellennachweis frei.
zur Webseite …