Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 169 - 01.10.2013

Reiner Hoffmann neues Mitglied im Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstand

Reiner Hoffmann wird neues Mitglied im Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstand. Die Delegierten des DGB-Bundesausschusses wählten den 58-Jährigen am 1. Oktober 2013 mit 73 Ja-Stimmen (91,3 Prozent) in den Vorstand. Er tritt das Amt zum 1. Februar 2014 an. Vorstandsmitglied Claus Matecki scheidet mit Erreichen des 65. Lebensjahres Ende Januar aus dem DGB-Bundesvorstand aus.

Reiner Hoffmann übernimmt laut Geschäftsverteilung des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands die Arbeitsbereiche von Claus Matecki und zeichnet damit für die Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik, den DGB-Haushalt und innere Finanzangelegenheiten sowie für die Abteilung Veranstaltungen und Innenservice verantwortlich. Derzeit ist Reiner Hoffmann Landesbezirksleiter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie Nordrhein und war unter anderem 16 Jahre beim Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) in Brüssel tätig. Dort bekleidete Reiner Hoffmann zuletzt das Amt des stellvertretenden Generalsekretärs.

Zur Wahl von Reiner Hoffmann sagte Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende, am Dienstag am Rande der DGB-Bundesausschusssitzung:

„Der DGB kann sich glücklich schätzen, mit Reiner Hoffmann einen erfahrenen und versierten Gewerkschafter als neues Mitglied im Vorstand begrüßen zu können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Reiner Hoffmann, neu gewähltes DGB-Vorstandsmitglied, erklärte:

„Die Zustimmung zu meiner Wahl in den Geschäftsführenden Bundesvorstand freut mich sehr. Gerade in der Wirtschafts-, Struktur- und Finanzpolitik der EU  brauchen wir einen Kurswechsel, um dem sozialen Europa ein starkes Gewicht zu geben. Dazu können meine europäischen Erfahrungen einen Beitrag leisten, die ich gerne in die Arbeit des DGB einbringe.“

Zur Information:

Der DGB-Bundesausschuss ist nach dem Bundeskongress das höchste beschlussfassende Gremium des DGB. Der DGB-Bundeskongress tritt alle vier Jahre zusammen. Der nächste ordentliche DGB-Gewerkschaftstag findet im Mai 2014 in Berlin statt.

Den Lebenslauf von Reiner Hoffmann sowie Fotos finden Sie hier.

Reiner Hoffmann und Elke Hannack

Elke Hannack, stellvertretende Vorsitzende des DGB, gratuliert Reiner Hoffmann zur Wahl als DGB-Vorstandsmitglied durch den DGB-Bundesausschuss (1. Oktober 2013) DGB/Steinle

Reiner Hoffmann

Reiner Hoffmann nach seiner Wahl zum DGB-Vorstandsmitglied durch den DGB-Bundesausschuss am 1. Oktober 2013. Hoffmann trat das Amt als Vorstandsmitglied zum 1. Februar 2014 an und wurde am 12. Mai 2014 vom DGB-Bundeskongress zum DGB-Vorsitzenden gewählt. DGB/Steinle


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemeldungen des DGB-Bundesvorstandes.
Kon­takt Pres­se­stel­le
DGB - Gewerkschaftshaus mit Sitz in Berlin
DGB-Bundesvorstand Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Henriette-Herz-Platz 2 10178 Berlin Telefon:030.24 060-211 Telefax:030.24 060-324
weiterlesen …

Pressefotos

Hier finden Sie die aktuellen Pressefotos des Geschäfts­führenden DGB-Bundes­vorstandes zum Download. Abdruck in Printmedien und Veröffentlichung im Internet sind im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung mit Quellennachweis frei.