Deutscher Gewerkschaftsbund

Auf unserer Mindestlohn-Facebookseite informieren wir über aktuelle Entwicklungen rund um den allgemeinen, gesetzlichen Mindestlohn.

Hier finden Sie unsere Mindestlohnseite auf Facebook

Was sind Mindestlöhne?

Mindestlöhne sind festgeschriebene Arbeitsentgelte, die Beschäftigten als Minimum zustehen. Das Arbeitseinkommen kann als Stundenlohn oder monatliches Entgelt festgelegt sein.

Die meisten europäischen Staaten und Nordamerika haben gesetzliche Mindestlöhne, seit dem 1. Januar 2015 auch Deutschland. Die gesetzlichen Mindestlöhne werden teilweise automatisch an die Preis- und Lohnentwicklung angepasst, teilweise werden sie vom Gesetzgeber oder einer Kommission festgelegt. Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es in Deutschland auch allgemeinverbindliche Tarifverträge mit Branchenmindestlöhnen.

 

Grundlage für den allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn von derzeit 8,50 Euro ist das Mindestlohngesetzes (MiLoG). Zudem gibt es allgemeinverbindliche Branchenmindestlöhne auf Basis von Tarifvertragsgesetz (TVG), Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Nur für eine Übergangszeit von zwei Jahren, bis Ende 2016, dürfen die Branchenmindestlöhne unter dem allgemeinen Mindestlohn von 8,50 Euro liegen.
Mehr zum Thema: WSI-Tarifarchiv