Deutscher Gewerkschaftsbund

arbeitsmarkt aktuell - Das Archiv

Hier finden Sie alle Ausgaben des Newsletters arbeitsmarkt aktuell.

Newsletter bestellen

Sie können unsere aktuellen Informationen über unsere Webseite abonnieren – schnell und bequem.

Zum Bestellformular

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 9
Letzte Seite 
27.05.2015 arbeitsmarkt aktuell 5/2015
Stu­die: Im­mer mehr Schwer­be­hin­der­te oh­ne Ar­beit
Ältere, schwerbehinderte Arbeitslose in Hartz IV - eine abgehängte Zielgruppe am Arbeitsmarkt
DGB/Simone M. Neumann
Menschen mit Schwerbehinderung sind besonders stark von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen und überdurchschnittlich häufig auf Hartz IV angewiesen. Zudem stieg die Zahl der arbeitslosen älteren Schwerbehinderten trotz guter Konjunktur gegen den Trend weiter an. Ursache ist unter anderem die Kürzung bei der Arbeitsförderung, ergibt eine Studie des DGB.
weiterlesen …

07.05.2015 arbeitsmarkt aktuell 03/2014
Zwi­schen­bi­lanz zum Aus­bil­dungs­pakt in der Al­ten­pfle­ge
DGB/Simone M. Neumann
In der Altenpflege gibt in allen Bundesländern seit Jahren einen Fachkräftemangel. Politik und Pflegebranche haben lange über die Folgen des demografischen Wandels diskutiert, doch jahrelang nur völlig unzureichend auf die daraus resultierenden Konsequenzen für die Altenpflege reagiert.
weiterlesen …

16.04.2015 arbeitsmarkt aktuell 04/2014
Stu­die: Frau­en in nicht­aka­de­mi­schen MINT-­Be­ru­fen
Analyse ihrer Stellung am Arbeitsmarkt und ihrer Arbeitsbedingungen
DGB/Simone M. Neumann
Frauen sind in vielen MINT-Berufen deutlich unterrepräsentiert. Um mehr Frauen für einen solchen Beruf mit akademischer Ausbildung zu begeistern, wurden in den vergangenen Jahren erfolgreich mehrere Initiativen gestartet. Für die nichtakademischen MINT-Berufe wurde das versäumt – ein folgenschwerer Fehler, wie die Sonderauswertung zum Index Gute Arbeit zeigt.
weiterlesen …

02.02.2015 arbeitsmarkt aktuell 02/2015
Be­schäf­ti­gungs­chan­cen von Lang­zeit­ar­beits­lo­sen im Hartz-I­V-­Sys­tem nicht ver­bes­sert
DGB/Simone M. Neumann
Mit Hartz IV sollten die Eingliederungschancen von Langzeitarbeitslosen verbessert werden. Doch auch nach 10 Jahren ist der Anteil der Arbeitslosen, die länger als ein Jahr ohne Job sind, höher als im Schnitt aller OECD-Industrieländer. Wer hierzulande arbeitslos und hilfebedürftig ist, bleibt es oftmals auch für lange Zeit.
weiterlesen …

15.01.2015 arbeitsmarkt aktuell 01/2015
Zehn Jah­re Hartz IV: Ein Grund zum Fei­ern?
DGB/Piegsa
Am 1. Januar 2005 trat das „Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt“ in Kraft. SPD und Güne hatten diese „größte Sozialreform in der Nachkriegsgeschichte“ auf den Weg gebracht und CDU/CSU sowie FDP über den Bundesrat noch wesentlich zur Verschärfung des Hartz-IV-Gesetzes beigetragen. Das runde Jubiläum nehmen jetzt die Befürworter dieses Systemwechsels zum Anlass, die Reform zu loben und zu feiern. Doch gibt es dazu tatsächlich einen Grund? Und wurden Beschäftigung und sozialstaatliche Entwicklung wirklich positiv beeinflusst?
weiterlesen …

13.10.2014 arbeitsmarkt aktuell 06/2014
Ju­gend­be­rufs­agen­tu­ren: Wie sie er­folg­reich sein kön­nen
Ziele und Erfolgskriterien aus arbeitsmarktpolitischer Sicht
DBJR/rw
Jugendberufsagenturen sollen alle Leistungen, die Jugendliche mit Förderbedarf brauchen, in einer Anlaufstelle bündeln. Die Große Koalition will diese Agenturen flächendeckend einführen. Der DGB meint: Ein einheitliches Modell, das für jede Kommune passt, wird es nicht geben können. Und: Ein Erfolg werden die Agenturen nur, wenn für die Jugendhilfe auch mehr Geld in die Hand genommen wird.
weiterlesen …

13.10.2014 arbeitsmarkt aktuell 05/2014
Kin­der­ar­mut und El­tern­ar­mut
Neue gesellschaftliche Initiative notwendig
DGB/Simone M. Neumann
Etwa jedes siebte Kind in Deutschland lebt auf "Hartz-IV-Niveau". Insgesamt gibt es hierzulande fast zwei Millionen Kinder in Familien, die von Hartz-IV-Leistungen abhängig sind. Die Armusquote unter Kindern hat entgegen dem allgemeinen Trend sogar leicht zugenommen. Der DGB fordert eine gesellschaftliche Initiative "Zukunft für Kinder – Perspektiven für Eltern".
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 9
Letzte Seite