Deutscher Gewerkschaftsbund

Newsletter: Info Recht

Informationen aus dem DGB-Fachbereich Recht.

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 8
Letzte Seite 
23.03.2017
Info Recht
DGB-Recht­sti­cker März 2017
Aktuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht
Der DGB-Rechtsticker im März. Unter anderem mit folgenden Themen: +++Außerordentliche Kündigung nach dem die Nutzung eines sexistisch gestalteten Dienstfahrzeugs verweigert wurde+++Arbeitgeber muss bei verspäteter Lohnzahlung pauschal 40 Euro zahlen+++ Betriebe müssen Gewerkschaftsvertreter zur Mitgliederwerbung Zutritt verschaffen.
weiterlesen …

27.01.2017
Info Recht
Ar­beits­recht: Wei­ter­ent­wick­lung des Teil­zeit­rechts
Faktencheck und Anforderungen aus rechtspolitischer Sicht
14 Millionen Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit. Für die Mehrheit dieser Beschäftigten ist es nur eine Phase im Berufsleben; sie wünschen sich eine spätere Rückkehr zur Vollzeit. SPD und CDU/CSU haben sich auf die Weiterentwicklung des Teilzeitrechts und die Einführung eines Rückkehrrechts geeinigt. Der dazu vom BMAS vorgelegte Referentenentwurf enthält nach Ansicht des DGB richtige Regelungsansätze, bleibt jedoch hinter den Erwartungen zurück.
weiterlesen …

25.01.2017
Info Recht
Ar­beits­recht: Re­form der be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung
Entwurf des Betriebsrentenstärkungsgesetzes aus gewerkschaftlicher Sicht: Stärkere Verbreiterung der betrieblichen Altersversorgung ist wichtig
Colourbox
Am 21. Dezember 2016 verabschiedete die Bundesregierung den Entwurf des so genannten Betriebsrentenstärkungsgesetzes. Aus Sicht des DGB enthält der Gesetzesentwurf viele gute Regelungsansätze. Damit die Versorgungslücken tatsächlich geschlossen werden können, sind aber einige Änderungen und Verbesserungen erforderlich.
weiterlesen …

11.01.2017
Info Recht
DGB-Recht­sti­cker Ja­nu­ar 2017
Aktuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht
Der DGB-Rechtsticker im Januar. Die Themen: Streik und Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates - uneingeschränktes Mitbestimmungsrecht auch im Streik+++Zeitpunkt und Umfang der Unterrichtung des Betriebsrates zur Personalplanung - der Betriebsrat muss die Planungen nachvollziehen können+++Schwerbehindertenvertretung - Wahlverfahrensrecht+++Diskriminierung - der Anspruch auf vorbehaltene Leistungen bezüglcih geschlechterbedingter niedriger Bezahlung verfällt nicht
weiterlesen …

30.11.2016
Info Recht
Wei­ter­ent­wick­lung des Teil­zeit­rechts
Reformanforderungen aus gewerkschaftlicher Sicht
Der DGB fordert: einen Rechtsanspruch auf befristete Teilzeit, ein Rückkehrrecht in Vollzeit, das Recht auf bevorzugte Berücksichtigung bei Besetzung neuer Arbeitsplätze, einen Rechtsanspruch auf die Lage der Arbeitszeit im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten und eine Verbesserung der Geltendmachung der Anpassungswünsche.
weiterlesen …

11.11.2016
Info Recht
DGB-Recht­sti­cker No­vem­ber 2016
Aktuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht
Der DGB-Rechtsticker im November. Die Themen: Sittenwidriger Lohn: Eine Vergütung von 15,00 € für eine Arbeitszeit von vier Stunden ist sittenwidrig+++AGB-Kontrolle von Regelungsabreden: Regelungsabreden unterliegen der Inhaltskontrolle+++Steuerschaden des Arbeitnehmers durch verspätete Zahlung des Annahmeverzugslohns+++Keine Pflicht des Arbeitnehmers zur Befolgung unbilliger Weisungen bis zu gerichtlicher Entscheidung.
weiterlesen …

06.09.2016
Info Recht
DGB-Recht­sti­cker Sep­tem­ber 2016
tuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht
Der DGB-Rechtsticker im September. Die Themen: Dynamisiserung von Arbeitsentgelten an nicht an Tarifvertrag gebundene Arbeitnehmer +++ Betriebsratsarbeit - Erschwerung der Teilnahme von Betriebsratsmitgliedern an Personlagesprächen durch den Arbeitgber stellt Behniderung dar +++ Institutioneller Rechtsmissbrauch der Befristungsdauer +++ Regelung zum Kinderzuschlag im Sozialplan: Mittelbare Diskriminierung von Frauen +++ Fahrt zwischen Wohnung und erstem Einsatzort ist Arbeitszeit
weiterlesen …

28.07.2016
Info Recht
DGB-Recht­sti­cker Ju­li 2016
Aktuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht
Der DGB-Rechtsticker im Juli. Die Themen: Leiharbeitnehmern/innen: Berücksichtigung nach § 9 MitbestG - Tarifliche Mehrarbeitszuschläge +++ Mitbestimmungsrecht und Dienstplangestaltung +++ Mitbestimmungspflicht bei privater Handynutzung +++ Auskunftsanspruch bei Zielvereinbarungen -+++ Außerordentliche Kündigung wegen Selbstbeurlaubung +++ Unterrichtungsanforderungen beim Einsatz von Leiharbeitnehmern +++ Betriebsübergang: Kündigung eines Betriebserwerbers
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 8
Letzte Seite