Deutscher Gewerkschaftsbund

Wendepunkte

Newsletter der Abteilung Industrie-, Dienstleistungs- und Strukturpolitik des DGB Bundesvorstands

Newsletter bestellen

Sie können unsere aktuellen Informationen über unsere Webseite abonnieren – schnell und bequem.

Zum Bestellformular

26.03.2014 wendepunkte 19/2014
EEG-Novelle: DGB legt Stellungnahme zum Referentenentwurf vor
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: EEG-Novelle: DGB legt Stellungnahme zum Referentenentwurf vor - Möglicher Kompromiss bei Energie-Beihilfen - „Comeback der Industrie“ - Fachtagung des DGB zur europäischen Industriepolitik - Plattform
weiterlesen …

18.02.2014 Wendepunkte 18/2014
Durch Comeback der Industrie soziale und ökologische Ziele realisieren
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: Durch Comeback der Industrie soziale und ökologische Ziele realisieren - Die EU-Klimaziele für die Zeit bis 2030 - Energieeffizienz ist kein Elitenprojekt - Plattform
weiterlesen …

27.01.2014 Wendepunkte 17/2014
2014: Neu durchstarten statt improvisieren!
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: 2014: Neu durchstarten statt improvisieren! Ökostromförderung – Wie geht es weiter? Energieeffizienz schafft Beschäftigung; Plattform
weiterlesen …

17.12.2013 wendepunkte 16/2013
Koalitionsvertrag: Wie geht es weiter mit der Energiewende
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: Koalitionsvertrag - Wie geht es weiter mit der Energiewende; Gute Arbeit in der Wirtschaftsförderung - Erste Schritte in die richtige Richtung; Die COP 19 Klimakonferenz in Warschau – Ein Silberstreif am Horizont?
weiterlesen …

19.11.2013 wendepunkte 15/2013
Der Weltklimabericht und die Klimakonferenz in Warschau
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: Der Weltklimabericht und die Klimakonferenz in Warschau - Hintergrund und Ausblick; Energieeffizienz: Hausaufgaben für die neue Bundesregierung; Plattform
weiterlesen …

28.10.2013 wendepunkte 14/2013
Mehr Bewegung bitte!
Die aktuelle Ausgabe des Newsletters mit den Themen: Dietmar Hexel zur Bundestagswahl: Mehr Bewegung bitte! - Energiewende auf Spur bringen: Die Forderungen des DGB zur Energiepolitik - Zeit zum Handeln: Die Forderungen des DGB zur Verkehrspolitik - Zurück zur Industrie: Debatte zur europäischen Industriepolitik
weiterlesen …

10.09.2013 wendepunkte 13/2013
Für eine sozialökologische Energiewende: DGB positioniert sich zur Energiepolitik
Der DGB Bundesvorstand hat weitreichende Vorschläge zur einer sozialverträglichen Umsetzung der Energiewende vorgestellt. Mit dem Positionspapier „Energieumstieg: Gut für Klima, Arbeitsplätze und Wohlstand – Wege zu einer sozial-ökologischen Energiewende" formuliert der DGB klare Anforderungen an die Politik der nächsten Bundesregierung.
weiterlesen …

02.08.2013 wendepunkte 12/2013
Fracking – Chancen und Risiken bei der Nutzung von Erdgas aus tiefen Gesteinsschichten
Die aktuelle Ausgabe enthält die folgenden Themen: Fracking - Chancen und Risiken bei der Nutzung von Erdgas aus tiefen Gesteinsschichten; Backloading - EU-Parlament hat Eingriffe in das europäische Emissionshandelssystem gebilligt; Plattform - Pressemitteilungen und Veranstaltungen der Abteilung IDS
weiterlesen …

08.07.2013 wendepunkte 11/2013
Nachhaltige Entwicklung und menschenwürdige Arbeit: Die 102. Arbeitskonferenz der ILO
Auf der 102. internationalen Arbeitskonferenz in Genf stand erstmals die Nachhaltige Entwicklung als eines von vier zentralen Themenfeldern auf der Agenda. Das Ergebnis der Verhandlungen zwischen Regierungen, Arbeitnehmern und Arbeitgebern liegt nun vor. Weitere Themen: Wirtschaftswachstum und Abfallvermeidung - der Entwurf des Abfallvermeidungsprogramms, sowie zwei Jahre Energiewende - eine kurze Bilanz.
weiterlesen …

11.06.2013 wendepunkte 10/2013
Beschäftigungsentwicklung bei den erneuerbaren Energien - längst kein Selbstläufer mehr
Die Beschäftigungsentwicklung bei den erneuerbaren Energien ist längst kein Selbstläufer mehr. Sie ist jedoch entscheidend für die Akzeptanz der Energiewende. Denn nur wenn der Umstieg auch neue, gut abgesicherte Arbeitsplätze mit sich bringt, kann die Energiewende dauerhaft ausreichend Unterstützung erfahren. Weitere Themen der Ausgabe: Marode Verkehrswege: Fahren auf Verschleiß - Bericht zu einer Fachtagung von HBS und DGB.
weiterlesen …