Deutscher Gewerkschaftsbund

08.03.2017

Stellenangebote - Referendariat - Praktikum

Das Gebäude des DGB-Bundesvorstands in Berlin

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht einen/eine Sekretär/Sekretärin in der Veranstaltungsorganisation
mit der Perspektive der Personalentwicklung für die Abteilung Organisation, Service und IT

  • Beginn: 01.04.2017
  • Arbeitszeit: Vollzeit

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Organisation, Betreuung und Nachbereitung von Veranstaltungen (Gremiensitzungen, Tagungen, Kon-gressen, Feierlichkeiten, Demonstrationen und Aktionen im öffentlichen Raum)
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben im Veranstaltungsbereich
  • administrative Zuarbeiten zum DGB-internen Controllingverfahren
  • Mitarbeit bei der Planung, Aufbau und Standorganisation von Messeständen des DGB
  • Mitarbeit bei der Planung und Aufbau von Pressegesprächen und –konferenzen
  • Angebotseinholung und –vergleich von Fremddienstleistern
  • Raumverwaltung, Adress- und Teilnehmendenmanagement mit der DGB relevanten Software
  • Budgetverwaltung und Abrechnung

Wir erwarten:

  • kaufmännische Berufsausbildung und Zusatzqualifizierung im Eventbereich (Eventmanagement, Veranstaltungsfach-wirt/in IHK o.ä.) oder Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau oder vergleichbare Erfahrungen
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren
  • grundlegende Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • Verantwortung für Finanzen und Sachmittel im Rahmen des Budgets mit mittlerem Volumen in strukturierten Prozessen
  • ein sicheres und gewandtes Auftreten sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft für bundesweite Veranstaltungen
  • sicherer Umgang mit MS Office und dem Internet
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (EG 02.1)
  • gute Perspektiven
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • kooperative Teamarbeit

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bis zum 24.03.2017.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem detallierten Stellenangebot.


Der Deutsche Gewerkschaftsbund bietet drei Ausbildungsplätze für den Beruf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
in der Bundesvorstandsverwaltung bzw. im DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg an.

 

  • Beginn: 01.08.2017
  • Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit

Angebotene Wahlqualifikationen:

  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Inhalte der 3-jährigen Ausbildung:

  • Büroorganisation
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Terminplanung, -überwachung und -koordination
  • Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen und Veranstaltungen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Textverarbeitung, -formulierung und -gestaltung
  • kaufmännische Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen und Personalverwaltung

Anforderungen/Qualifikation:

  • mindestens mittlerer Schulabschluss (MSA), guter Hauptschulabschluss
  • Freude an Teamarbeit
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit Word, Excel, PowerPoint, etc.
  • Freude an Organisationsaufgaben
  • Sorgfalt, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen

Wir bieten:

  • attraktive Ausbildungsbedingungen
  • eine gute Ausbildungsvergütung
  • gute Übernahmeperspektiven

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt. Es gelten die Anstellungsbedingungen des DGB.

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bis zum 24.03.2017 per E-Mail mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Praktikumsbescheinigungen, Zertifikate

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem detallierten Stellenangebot:

Nach oben

Weitere Themen

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Ar­beit auf Ab­ruf: Bun­des­re­gie­rung muss han­deln
DGB/Simone M. Neumann
Für Millionen Menschen sind Minijobs die einzige Erwerbsquelle. "Dabei geht es zum Beispiel um Arbeit auf Abruf, um 100-Euro-Jobs, mit denen heute viele Verkäuferinnen im Einzelhandel durch die Gegend und an ihren Rechten vorbei geschoben werden", kritisiert DGB-Vorstand Annelie Buntenbach.
zur Webseite …

So­zi­al­wahl 2017: Hier wird ge­wählt
Colourbox.de
Bei den Sozialwahlen wählen die Versicherten ihre Vertreterinnen und Vertreter in die so genannte Selbstverwaltung der Sozialversicherungsträger – also bei der gesetzlichen Rentenversicherung, den gesetzlichen Krankenkassen und der gesetzlichen Unfallversicherung. Wie die Wahl abläuft und was sie als Wählerin oder Wähler beachten müssen, erklären wir hier.
weiterlesen …

Jetzt un­ter­zeich­nen: Kei­ne Pri­va­ti­sie­rung der Au­to­bahn!
DGB/Simone M. Neumann
Wir fordern den Deutschen Bundestag und den Bundesrat auf, jede Form der Privatisierung der Autobahnen zu verhindern, Beschäftigung zu sichern und eine leistungsfähige Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland zu schaffen.
weiterlesen …