Deutscher Gewerkschaftsbund

Stellenangebote - Referendariat - Praktikum

Das Gebäude des DGB-Bundesvorstands in Berlin

 Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht für die Bundesvorstandsverwaltung in Berlin zum 03.08.2015
zwei Auszubildende für den Beruf Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

 

Inhalte der 3-jährigen Ausbildung

  • Büroorganisation
  • Sekretariats- und Assistenzaufgaben
  • Terminplanung/-abstimmung, Koordination und Terminüberwachung
  • Bearbeitung des Schriftverkehrs
  • Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen und Veranstaltungen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • kaufmännische Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen und Personalverwaltung

 Angebotene Wahlqualifikationen

  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Personalwirtschaft

Anforderungen/Qualifikation

  • mittlerer Schulabschluss (MSA), guter erweiterter Hauptschulabschluss
  • Freude an Teamarbeit
  • gute Deutschkenntnisse (mündlich, schriftlich)
  • hohe Lern-und Einsatzbereitschaft
  • Computerkenntnisse (Word, Excel, etc.)
  • Sorgfalt, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Kontaktfreude
  • Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen

Ausbildungsbeginn:  03. August 2015

Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt. Es gelten die Anstellungsbedingungen des DGB.

Bitte bewerben Sie sich bei Interesse bis zum 30.04.2015 mit folgenden Unterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Praktika-Urkunden/-Zertifikate

 Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte an:

Deutscher Gewerkschaftsbund,

Bundesvorstandsverwaltung

Abteilung Personal

Henriette-Herz-Platz 2, 10178 Berlin

Elektronische Bewerbungen an:

bewerbung.bvv@dgb.de (1 PDF-Dokument, maximal 5 MB)


 

Der Verein Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V. mit
Sitz in Düsseldorf sucht eine Referentin/ einen Referenten in Teilzeit.

 Ihre Aufgaben:

• Zuarbeit bei der Vorbereitung der projektbezogenen Finanzpläne und bei der projektbezogenen Mittelakquise
• Durchführung des Wettbewerbs „Die Gelbe Hand"
• Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Tagungen
• Organisation der Netzwerkarbeit
• Weiterentwicklung und Pflege der Webseite des Vereins
• Übernahme von Referenten‐ und Beratungstätigkeit

Beginn: 1. April 2015

Befristet: bis zum 31.12.2019

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an klaudia.tietze@gelbehand.de.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der detaillierten Stellenausschreibung:

Nach oben

Chancengleich im Betrieb


Der Deutsche Gewerkschaftsbund wurde als Arbeitgeber mit dem Prädikat „TOTAL E-QUALITY“ für gelebte Chancengleicheit ausgezeichnet.

Mehr zum Prädikat