Deutscher Gewerkschaftsbund

12.09.2016

Stellenangebote - Referendariat - Praktikum

Das Gebäude des DGB-Bundesvorstands in Berlin

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht einen/eine verantwortlichen juristischen Redakteur/ verantwortliche juristische Redakteurin
für die Redaktion der Fachzeitschrift „Arbeit und Recht“ mit Sitz in Frankfurt a. M.


Beginn:
ab sofort

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit gerne möglich

Gegenstand der Stelle: Verantwortliche Redaktion der Fachzeitschrift „Arbeit und Recht“ (Einarbeitung als Verantwortliche/r Redakteur/in wird gewährleistet)


Aufgaben:

  • Erstellung eigener wissenschaftlicher Beiträge für die Zeitschrift
  • Akquisition von Beiträgen
  • Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Richterschaft, Gewerkschaftsjuristen/-juristinnen, Prozessvertretungen, Interessenvertretungen und Dienstleistern
  • Redaktionelle Bearbeitung von Beiträgen und Rubriken sowie Fertigstellung der einzelnen Ausgaben
  • Mitarbeit in der International Association of Labour Law Journals
  • Vertretung gewerkschaftlicher Rechtspositionen auf wissenschaftlichen Veranstaltungen bzw. in rechtswissen-schaftlichen Vereinigungen soll mittelfristig erfolgen können

Anforderungen/ Qualifikationen:

  • 2. juristisches Staatsexamen
  • vertiefte Kenntnisse im Arbeits- und Europarecht
  • besondere Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und vor allem juristischen Fachsprache
  • Erfahrungen in der Prozessvertretung oder als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in / Assistent/-in vor allem im Arbeitsrecht, sind von Vorteil
  • redaktionelle Erfahrungen und englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit mit Mitarbeitern/-innen und anderen Beschäftigten
  • Kontaktfähigkeit sowie Sicherheit und Gewandtheit im Auftreten

Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2016

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem detallierten Stellenangebot:

Nach oben

Weitere Themen

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Wir müs­sen ein di­gi­ta­les Pre­ka­ri­at ver­hin­dern
Colourbox.de
Internetplattformen wie Airbnb und Helpling zahlen oft schlecht und bieten nur selten ausreichende soziale Sicherung. Dennoch wollen das Bundeswirtschaftsministerium und die EU-Kommission die Branche weiter deregulieren. Der DGB fordert: faire Regeln für die Plattform-Ökonomie.
weiterlesen …

Ta­rifrun­de Leih­ar­beit: Das ist den Be­schäf­tig­ten wich­tig
DGB/Dmitriy Shironosov/123rf.com
Am 7. Oktober startet eine neue Tarifrunde in der Leiharbeit. Die DGB-Tarifgemeinschaft fordert unter anderem eine Lohnerhöhung von sechs Prozent und eine Angleichung der Bezahlung in Ost- und Westdeutschland. Damit entspricht sie den Wünschen der Beschäftigten, die zuvor in einer Umfrage ermittelt wurden.
weiterlesen …