Deutscher Gewerkschaftsbund

Tagung

Die Union zusammenhalten - Europa sozial gestalten

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende
Deutsche Fahne und EU-Fahne vor blauem Himmel

Colourbox.de

Hashtag zur Tagung: #EUzusammen

Das europäische Einigungsprojekt durchlebt die schwerste Vertrauenskrise seit seiner Gründung. Es ist nicht mehr auszuschließen, dass die aktuellen politischen Entwicklungen in den Mitgliedsländern in eine Integrationskrise nie gekannten Ausmaßes umschlagen, die den Zusammenhalt der Europäischen Union und der Eurozone ernsthaft in Frage stellt.

Wir brauchen eine Union, die sich auf das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger stützen kann und für ein solidarisches Miteinander steht. Dafür ist eine Rückbesinnung auf das europäische Gründungsversprechen nötig, gemeinsam gegen Armut und Arbeitslosigkeit und für sozialen Fortschritt einzutreten. Wie kann ein solcher Politikwechsel aussehen? Welche Institutsreformen sind nötig, um auf EU-Ebene soziale Demokratie und soziale Marktwirtschaft anzustoßen?

Diesen und weiteren Fragen wollen Hans-Böckler-Stiftung und DGB gemeinsam mit Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Dr. Daniela Schwarzer, Direktorin des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Professor Dr. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bundes Umwelt und Naturschutz Deutschland, Professor Dr. Rolf Rosenbrock, Vorsitzender Paritätischer Gesamtverband und Roger John Liddle, Baron Liddle, British House of Lords nachgehen

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, dem 7. Februar um 15:30 Uhr und endet am Mittwoch, dem 8. Februar um 16:00 Uhr.

Ort:
Steigenberger Hotel Berlin – City West
Los-Angeles-Platz 1
10789 Berlin


Programm zum Download


PROGRAMM

Dienstag, 7. Februar 2017

15:00
Registrierung
 
16:00
Begrüßung
Thomas Fischer
Mitglied des Vorstandes der Hans-Böckler-Stiftung; Leiter Abteilung
Grundsatzangelegenheiten und Gesellschaftspolitik, DGB-Bundesvorstand
 
16:15
Keynote
Roger Liddle (Lord Liddle)
Mitglied des House of Lords, London
 
17:00
Panel:
Was hält Europa zusammen? Anforderungen an ein soziales Europa; mit:

Stefaan Hermans
Kabinettschef von EU-Kommissarin Marianne Thyssen, Brüssel
 
Reiner Hoffmann
Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Berlin,
Vorsitzender des Vorstandes der Hans-Böckler-Stiftung

Prof. Dr. Gustav A. Horn
Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Maria Loheide
Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, Berlin,
Stellvertretende Vorsitzende von Eurodiaconia

Jutta Steinruck
Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel

Professor Dr. Rolf Rosenbrock
Vorsitzender des Paritätischer Gesamtverbandes, Berlin

 
Moderation: Harald Schumann
Redakteur, Der Tagesspiegel
 
18:30
Empfang
 
 

Mittwoch, 8. Februar 2017

09:00
Registrierung

10:00
Eröffnung

10:30
Fachforum I + II parallel

Fachforum I: Eine neue Wirtschaftspolitik in Europa - für Stabilität und Wohlstand
  • Prof. Dr. Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Würzburg
  • Sian Jones, Politikkoordinatorin, European Poverty Network, Brüssel
  • Stefan Körzell, DGB-Vorstandsmitglied
  • Karl Pichelmann, Berater, Generaldirektion für Wirtschaft und Finanzen, Europäische Kommission
  • Harald Wolf, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses; Senator a.D.

Moderation: Fabian Lindner, Referatsleiter Allgemeine Wirtschaftspolitik, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Fachforum II: Eine Binnenmarktpolitik für Beschäftigte, Verbraucher und Unternehmer - (Re-)Regulierung, Industrie- und Strukturpolitik
  • Eva Belabed, Ökonomin, Universität Linz
  • Claudia Dörr-Voß, Leiterin Abteilung Europapolitik, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
  • Dr. Manja Schreiner, Leiterin Abteilung Organisation und Recht, Zentralverband des Deutschen Handwerks, Berlin
  • Linn Selle, Referentin im Team Recht und Handel, Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), Berlin
  • Prof Dr. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bundes Umwelt und Naturschutz Deutschland, Berlin

Moderation: Dr. Christel Degen, Referatsleiterin Struktur- und Regionalpolitik, KMU, DGB-Bundesvorstand, Berlin

12:00
Pause

13:30
Fachforum III + IV parallel

Fachforum III: Stärkung der sozialen Dimension - für ein Europa des sozialen Ausgleichs und der sozialen Sicherheit
  • Gabriele Bischoff, Präsidentin der Arbeitnehmergruppe im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA), Brüssel
  • Hannelore Buls, Mitglied des Vorstands des Deutschen Frauenrats, Berlin
  • Lutz Mühl, Geschäftsführer Wirtschaft, Sozialpolitik, Europa beim Bundesarbeitgeberverband Chemie, Wiesbaden
  • Stefan Weinhofer, Vorsitzender TUI Europa Forum, Wien
  • Gabriele Zimmer, MdEP

Moderation: Bernd Hüttemann, Generalsekretär der Europäischen Bewegung Deutschland

Fachforum IV: Reform der institutionellen Architektur: Soziale Demokratie für Europa
  • Elmar Brok, MdEP
  • Katja Lehto-Komulainen, stellvertretende Generalsekretärin des Europäischen Gewerkschaftsbundes
  • Prof. Dr. Ingolf Pernice, Direktor des Walter-Hallstein-Instituts für Europäisches Verfassungsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Dr. Daniela Schwarzer, Otto-Wolff-Direktorin des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin

Moderation: Henning Meyer, Chefredakteur, Social Europe Journal, London

15:00
Abschlussdiskurs: Die Arbeitswelt der Zukunft - Welches soziale Europa brauchen wir?

  • Reiner Hoffmann, DGB-Vorsitzender
  • Robert Misik, Journalist und Sachbuchautor
  • Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform

Moderation: Ulrike Herrmann, Wirtschaftskorrespondentin, taz

16:00
Ende


Nach oben

Weitere Themen

Der DGB-­Steu­er­rech­ner
DGB
Mit dem DGB-Steuerkonzept hätten 95 Prozent aller Haushalte mehr Netto vom Brutto. Mit dem DGB-Steuerrechner können Sie selbst ausrechnen, was Sie zusätzlich auf dem Konto hätten, wenn unser Konzept umgesetzt wird.
zur Webseite …

DGB zur Bun­des­tags­wahl 2017: Jetzt ge­recht - du hast die Wahl!
DGB
Jetzt gerecht - du hast die Wahl! Der DGB hat klare Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 formuliert. Hier gibt's alle Infos.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Mit dei­ner Stim­me den Ren­ten-Sink­flug stop­pen!
DGB
Setz dich jetzt mit uns für eine gute Rente ein! In diesem Jahr haben wir die Chance, bei der Rente viel zu bewegen. Dafür zählt jede Stimme. Denn bei der Bundestagswahl geht es auch um die Zukunft der Rente.
zur Webseite …

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten