Deutscher Gewerkschaftsbund

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn – Protest am Kanzleramt

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Gemeinsam gegen Spaltung, Verdrängung und Wohnungslosigkeit – bezahlbarer Wohnraum für alle statt mehr Rendite für wenige! Das fordert ein breites Bündnis aus Initiativen und Organisationen, zu dem auch der DGB gehört. Anlässlich des Wohngipfels der Bundesregierung werden diese Forderungen mit einer Aktion vor dem Kanzleramt am 21. September in Berlin unterstrichen.

Mehr Infos auch in der Pressemitteilung zur Beteiligung des DGB am alternativen Wohngipfel in Berlin

Bild zur Kundgebung mit zwei Händen: mietenwahnsinn.info Protest am Kanzleramt

mietenwahnsinn.info


Nach oben

Unsere Termine per RSS

Subscribe to RSS feed
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Termine als RSS-Feed .
Pres­se­mit­tei­lun­gen des DGB
Colourbox
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen des DGB, Pressefotos der DGB-Vorstandsmitglieder sowie den Kontakt zur DGB-Pressestelle.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten