Deutscher Gewerkschaftsbund

13.12.2010

Pressestatement: Bürgerversicherung statt Kopfpauschale

Pressestatement: Bürgerversicherung statt Kopfpauschale (PDF, 13 kB)

DGB-Vorstand Annelie Buntenbach zum Abschlussbericht der Reform-Kommission „Für ein solidarisches Gesundheitssystem der Zukunft“. 13.12.2010.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Zusatzbeiträge der Krankenkassen 2018
Für 2018 wird bei der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) der durchschnittliche Zusatzbeitrag von 1,1 auf 1,0 Prozent gesenkt. Die Zusatzbeiträge der Gesetzlichen Krankenkassen zahlen die Versicherten komplett selbst – die einzelnen Gesetzlichen Krankenkassen können von diesem durchschnittlichen Zusatzbeitrag allerdings nach oben oder unten abweichen. Wir haben die Übersicht aller Kassen. weiterlesen …
Artikel
Arbeitsunfall und Berufskrankheit
Ein Unfall ist ein zeitlich begrenztes, plötzliches Ereignis, das von außen auf den Körper einwirkt und zu einem Gesundheitsschaden oder sogar zum Tode führen kann. weiterlesen …
Link
Sozialversicherungen: Auch langfristig Leistungen sichern
Die Bundesregierung will die Beiträge zur Arbeitslosen- und zur Krankenversicherung ab 2019 senken. Die Arbeitgeber fordern eine noch schnellere Senkung. DGB-Vorstand Annelie Buntenbach erklärt hingegen, Änderungen bei den Sozialversicherungen müssten "vernünftig geplant" werden, "damit auch langfristig anständige Leistungen bei Rente, Arbeitslosigkeit oder Weiterbildung herauskommen". zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten