Deutscher Gewerkschaftsbund

07.07.2016
Stellungnahme

DGB-Stellungnahme: Initiativen für den Dienstleistungsmarkt falsch ausgerichtet

Zur Einführung eines Dienstleistungspasses und Deregulierung im Bereich Bau- und spezieller Unternehmensdienstleistungen

DGB-Stellungnahme zur Einführung eines Dienstleistungspasses und Deregulierung im Bereich Bau- und spezieller Unternehmensdienstleistungen (application/acrobat, 192 kB)

Die EU-Kommission will mit einem "Dienstleistungspass" die grenzüberschreitende Entsendung von Beschäftigten vereinfachen. Der DGB lehnt die Pläne der Kommission grundlegend ab.


Nach oben