Deutscher Gewerkschaftsbund

Live-Chat zur Rente: Jetzt schon Fragen stellen!

Live-Chat am 19. September 2017, 17 bis 19 Uhr

Es ist höchste Zeit für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Die gesetzliche Rente muss nach einem langem Arbeitsleben vor sozialem Abstieg oder gar Altersarmut schützen. Eine gute Alterssicherung braucht eine stabile gesetzliche Rente mit einem starken solidarischen Ausgleich. Davon profitieren alle – egal ob jung oder schon älter.

Portrait von DGB-Vorstand Annelie Buntenbach mit Text: "Renten-Chat, 19.9., 17-19 Uhr, mit DGB-Vorstand Annelie Buntenbach, Kurswechsel: Stärkt die gesetzliche Rente! www.dgb.de/rentenchat"; darunter das DGB-Logo (rote Raute mit weißem Schriftzug DGB)

DGB

 

Wie die Rente zukunftsfest gestaltet werden kann, dazu steht DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach in unsererm Live-Chat Rede und Antwort. Und sie beantwortet Ihre Fragen rund ums Thema Rente:

  • Kann private Vorsorge mit Riester und & Co die Rentenlücke füllen?
  • Droht schon bald die Rente mit 70?
  • Das Thema Rente betrifft doch nur die Alten, oder?
  • Wie kann das Rentenniveau stabilisiert werden?
  • Wie kommen ich an eine betriebliche Altersversorgung?
  • Teilzeitbeschäftigt oder Minijob - gibt es einen Schutz vor Altersarmut?
  • Was erwarten die Gewerkschaften von der zukünftigen Bundesregierung?

Um mitzumachen, stellen Sie im Chat-Fenster (weiter unten) Ihre Frage und senden Sie diese ab. Sie werden dann automatisch zum Chat angemeldet. Sie können Ihre Fragen ab sofort stellen. Wir sammeln alle Fragen bis zum Chat am 19. September 2017.


Nach oben

Weitere Themen

Qui­z: Was weißt du über die Welt der Ar­beit?
Ilya Rumyantsev/fotolia.com
In welchem Jahr wurde in Deutschland am häufigsten gestreikt? Wohin wandern die meisten Inder aus, um Arbeit zu finden? Wie viele Arbeitsplätze in China könnten durch Roboter ersetzt werden? Und wie viele Beschäftigte in Deutschland arbeiten auch am Wochenende? Teste dein Wissen zur Arbeitswelt mit Grafiken aus dem "Atlas der Arbeit" von DGB und Hans-Böckler-Stiftung.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Schluss mit Kür­zun­gen bei der Ren­te!
DGB/Simone M. Neumann
Bei der Rente vertrete der Deutsche Gewerkschaftsbund falsche Ideen, schrieb ZEIT-Redakteur Roman Pletter kürzlich. Doch er irrt, sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach in ihrer Erwiderung.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten