Deutscher Gewerkschaftsbund

Dossier Betriebsrat

Informationen für Betriebsräte und solche, die es werden wollen

Betriebsratswahlen: Fragen und Antworten

Logo BR-Wahl 2014

DGB

Arbeitszeiten, Pausenregeln, Arbeitsschutz – die Rechte der Beschäftigten stehen im Mittelpunkt der Betriebsratsarbeit. Wann kann ein Betriebsrat gewählt werden, wer darf mitwählen und welche Rechte haben seine Mitglieder? Das Dossier beantwortet diese und andere Fragen.

Die Betriebsverfassung regelt grundsätzliche Dinge des Miteinanders im Betrieb, ganz ähnlich wie sich das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit den grundsätzlichen Rechten und Pflichten der BürgerInnen befasst. Im Betriebsverfassungsgesetz sind die Teilhaberechte der ArbeitnehmerInnen geregelt. Es bestimmt auch das Rechtsverhältnis zwischen den Arbeitnehmervertretungen, den Arbeitgebern und den Gewerkschaften.

Im Mittelpunkt des Betriebsverfassungsgesetzes steht der Betriebsrat - von seiner Wahl, über seine Aufgaben bis zu seinen Rechten. Die Wahl von Betriebsräten erfolgt nach dem Gesetz in allen Betrieben der privaten Wirtschaft, wenn diese ständig mindestens fünf wahlberechtigte ArbeitnehmerInnen beschäftigen, von denen drei wählbar sein müssen.















Mehr zum Betriebsverfassungsgesetz

12.04.2010
Betriebswahl 2010

90 Jahre Mitbestimmung

Betriebsräte machen den Unterschied


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB begrüßt Bundesratsentscheidung zur Mitbestimmung
Der Bundesrat hat sich für eine stärkere Mitbestimmung ausgesprochen. Den entsprechenden Entschließungsantrag hat die Länderkammer heute angenommen. Der DGB-Vorsitzende Hoffmann begrüßte den Beschluss: „Das ist ein wichtiges Signal für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.“ Weiterhin forderte Hoffmann, dass Betriebsratswahlen durch Arbeitgeber nicht verhindert werden dürften. Zur Pressemeldung
Artikel
Bis zum 30. April für Deutschen Betriebsräte-Preis bewerben!
Betriebsräte leisten Großartiges. Und der Deutsche Betriebsräte-Preis würdigt dieses Engagement. Auch in diesem Jahr wird er auf dem Deutschen BetriebsräteTag in Bonn verliehen. Betriebsräte mit erfolgreichen und innovativen Projekten können sich noch bis zum 30. April 2017 um den Preis bewerben. weiterlesen …
Datei
DGB-Rechtsticker Juli 2017
Der Rechtsticker im Juli. Die Themen u.a.: Smartphone als erforderliches Sachmittel des Betriebsrates, Außerordentliche Kündigung, Wettbewerbstätigkeit durch Adressänderung auf XING-Profil, Krankheitsbedingte Kündigung. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten