Deutscher Gewerkschaftsbund

17.02.2014

Vorschläge für Jugendbeschäftigung und zur Weiterentwicklung der beruflichen Ausbildung des Deutsch-Französischen Sozialpartnertreffens vom 17. Februar 2014

Vorschläge für Jugendbeschäftigung und zur Weiterentwicklung der beruflichen Ausbildung des Deutsch-Französischen Sozialpartnertreffens vom 17. Februar 2014 (PDF, 110 kB)

Die deutschen und französischen Sozialpartner haben gemeinsame Vorschläge für Jugendbeschäftigung und zur Weiterentwicklung der beruflichen Ausbildung vorgelegt. Ein entsprechendes Papier wurde im Rahmen des deutsch-französischen Sozialpartnertreffens am 17. Februar 2014 in Paris den Arbeitsministern beider Länder übergeben.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Europäische Säule Sozialer Rechte "noch viel zu unkonkret"
Heute, am 17. November, wird auf einem Sozialgipfel in Göteborg die Europäische Säule Sozialer Rechte (ESSR) verabschiedet. Warum die aus Sicht der deutschen Gewerkschaften "noch viel zu unkonkret und nicht rechtsverbindlich" ist, erklärt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. zur Webseite …
Datei
Beschluss des Bundesvorstandes zur Revision der Entsenderichtlinie
"Nur ein europäischer Arbeitsmarkt, der seine Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schützt und einen fairen Wettbewerb für die Unternehmen sicherstellt, kann das Vertrauen aller Bürgerinnen und Bürger in das Projekt Europa zurückgewinnen." - Beschluss des Bundesvorstandes zur Revision der Entsenderichtlinie weiterlesen …
Artikel
„SOS Europe!“: Die Erklärung von Rom des Europäischen Gewerkschaftsbundes
Unter dem Motto „Ein Europa für ArbeitnehmerInnen“ hat der der Europäische Gewerkschaftsbund vom 29. bis 31.Mai 2017 seine Halbzeitkonferenz abgehalten. Dabei verständigten sich die Vertreterinnen und Vertreter der Gewerkschaften auf fünf politische Schwerpunkte. Diese wurden in der „Erklärung von Rom“ gemeinsam von den Gewerkschaften verabschiedet. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten