Deutscher Gewerkschaftsbund

12.06.2013

infratest-dimap-Umfrage: Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns

Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns (PDF, 85 kB)

Die Studie von infratest dimap im Auftrag des DGB belegt: Die große Mehrheit der Deutschen spricht sich im Juni 2013 für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes aus.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Steigender Mindestlohn für Gerüstbauer, Maler, Lackierer und Steinmetze
Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es etliche Branchen-Mindestlöhne. Diese wer-den von Gewerkschaften und Arbeitgebern in einem Tarifvertrag ausgehandelt und von der Politik für allgemein verbindlich erklärt. Die Branchen-Mindestlöhne für Gerüstbauer, Maler, Lackierer und Steinmetze steigen zum 1. Mai 2017. weiterlesen …
Artikel
Mindestlohn: Was ändert sich ab 2017?
Was ändert sich mit der Mindestlohn-Erhöhung ab Januar 2017? Welche Mindestlohn-Ausnahmen gelten weiterhin? Und welche Branchen-Mindestlöhne liegen noch unter dem gesetzlichen Mindestlohn? Antworten gibt eine neue DGB-Broschüre. weiterlesen …
Pressemeldung
Körzell: EU-Kommission liberalisiert Binnenmarkt zu Lasten der Arbeitnehmer
Die EU-Kommission hat ihren Vorschlag für ein „Mobilitätspaket“ zur Förderung von Nachhaltigkeit und fairem Wettbewerb im Straßenverkehr vorgestellt. Danach sollen LKW-Fahrer aus dem Anwendungsbereich der Entsenderichtlinie herausgenommen und Ruhezeiten verkürzt werden. DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell lehnt diese Vorhaben entschieden ab und fordert fairere Bedingungen für den Straßenverkehr. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten