Deutscher Gewerkschaftsbund

Themenverwandte Beiträge

Artikel
"Diese schwarze Liste ist ein Witz"
Die EU-Finanzminister beraten über eine Schwarze Liste für Steueroasen - doch Länder wie Malta, Irland oder Luxemburg werden dort gar nicht erwähnt. "Offenbar wollen die EU-Finanzminister von den Tricksereien und Betrügereien vor der eigenen Haustür ablenken", kritisiert DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell. weiterlesen …
Artikel
„Die Pläne der Europäischen Kommission sind eine herbe Enttäuschung"
EU-Staaten sollen künftig Kredite aus dem EU-Haushalt bekommen können, um sich vor Finanzkrisen zu schützen oder auf den Euro-Beitritt vorzubereiten. Der DGB kristisiert die Pläne. Denn: Das eigentlich sinnvolle Instrument zur Abfederung länderspezifischer wirtschaftlicher Schocks werde konterkariert: "Mit dem Reformhilfeprogramm forciert die Kommission neoliberale Strukturreformen", sagt Vorstandsmitglied Stefan Körzell. weiterlesen …
Artikel
Zusammen gegen #Mietenwahnsinn
Fast zwei Millionen bezahlbare Wohnungen fehlen in deutschen Großstädten. Die Forderungen DGB sind klar: Wir brauchen eine wirksame Mietpreisbremse und vor allem neue Wohnungen – und zwar 400.000 pro Jahr, davon mindestens 100.000 Sozialwohnungen. Der DGB beteiligt sich deshalb am alternativen Wohngipfel sowie an der Kundgebung "Zusammen gegen #Mietenwahnsinn!" am 20. und 21. September in Berlin. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten