Deutscher Gewerkschaftsbund

Themenverwandte Beiträge

Artikel
"Diese schwarze Liste ist ein Witz"
Die EU-Finanzminister beraten über eine Schwarze Liste für Steueroasen - doch Länder wie Malta, Irland oder Luxemburg werden dort gar nicht erwähnt. "Offenbar wollen die EU-Finanzminister von den Tricksereien und Betrügereien vor der eigenen Haustür ablenken", kritisiert DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell. weiterlesen …
Pressemeldung
Für mehr soziale Rechte in Europa
Am 17. November wird in Göteborg die „Europäische Säule sozialer Rechte“ (ESSR) proklamiert. Mit einer Resolution fordert der DGB Bundesvorstand die Bundesregierung auf, die ESSR zu unterzeichnen, und sich für mehr soziale Rechte in der EU einzusetzen. "Ein europäischer Arbeitsmarkt braucht europäische Spielregeln", erklärte DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann. Die Resolution im Wortlaut: Zur Pressemeldung
Artikel
„Die Pläne der Europäischen Kommission sind eine herbe Enttäuschung"
EU-Staaten sollen künftig Kredite aus dem EU-Haushalt bekommen können, um sich vor Finanzkrisen zu schützen oder auf den Euro-Beitritt vorzubereiten. Der DGB kristisiert die Pläne. Denn: Das eigentlich sinnvolle Instrument zur Abfederung länderspezifischer wirtschaftlicher Schocks werde konterkariert: "Mit dem Reformhilfeprogramm forciert die Kommission neoliberale Strukturreformen", sagt Vorstandsmitglied Stefan Körzell. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten