Deutscher Gewerkschaftsbund

15.03.2012
Pressekonferenz am 15. März 2012

Statement Annelie Buntenbach: "Sichere Arbeitsplätze statt prekäre Jobs"

Statement Annelie Buntenbach Pressekonferenz 15.03.2012 (PDF, 32 kB)

DGB-Vorschlag zur Reform der Kleinstarbeitsverhältnisse.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Vorschlag zur Neuordnung von Kleinstarbeitsverhältnissen hin zur sozialen Sicherung von Teilzeitarbeit
Der DGB-Bundesvorstand beschließt zur Konkretisierung des Beschlusses G 13 des 19. Bundeskongresses „Gleichbehandlung aller Arbeitsverhältnisse“ die folgenden Forderungen in Bezug auf die geringfügig entlohnte Beschäftigung. weiterlesen …
Datei
DGB-Vorschlag zur Reform kleiner Arbeitsverhältnisse
Aktuell gibt es über sieben Millionen Arbeitsverhältnisse, in denen die Beschäftigten nicht mehr als 400 Euro verdienen. Das sind etwa 20 Prozent aller Arbeitnehmer/innen in Deutschland. Davon sind 2,5 Mio. Nebentätigkeiten (Hinzuverdienst) – also arbeiten 4,9 Mio. ausschließlich in Mini-Jobs. DGB Reformvorschläge für kleine Arbeitsverhältnisse. weiterlesen …
Datei
Geringfügige Beschäftigung – Mini-Jobs
Entnommen aus: DGB Diskurs „Prekäre Beschäftigung – Herausforderung für die Gewerkschaften“, 2012 weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten