Deutscher Gewerkschaftsbund

04.03.2014

Michael Sommer und Reiner Hoffmann: Pressegespräch zur Mindestlohnkampagne

DGB-Vorsitzender Michael Sommer und DGB-Vorstandsmitglied Reiner Hoffmann erläutern die DGB-Argumente für einen Mindestlohn ohne Einschränkungen. Das Pressegespräch fand am 4. März in Berlin statt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Gesetzlicher Mindestlohn: Effektive Umverteilung
Der gesetzliche Mindestlohn soll in zwei Schritten auf 9,35 Euro im Jahr 2020 angehoben werden. Der Bericht der Mindestlohn-Kommission zeigt die vielen positiven Effekte für ArbeitnehmerInnen, Gesellschaft und Unternehmen. Klar wird auch, die Politik muss vor allem die Tarifbindung stärken, damit Menschen erst gar nicht auf die gesetzliche Lohnuntergrenze angewiesen sind. weiterlesen …
Artikel
Wirtschaft wächst dank Mindestlohn
Der gesetzliche Mindestlohn ist auch nach mehr als 3 Jahren ein Erfolg für Beschäftigte und Wirtschaft. Mit dem Mindestlohn stiegen Beschäftigung und privater Konsum - die zusätzliche Kaufkraft kommt direkt den Unternehmen zugute. Dennoch werden rund 2 Millionen Menschen in Deutschland illegal unter Mindestlohn bezahlt. Der DGB-klartext. weiterlesen …
Artikel
Der gesetzliche Mindestlohn steigt
Die Mindestlohnkommission hat die Erhöhung der Lohnuntergrenze beschlossen: auf 9,19 Euro zum 1. Januar 2019 und auf 9,35 Euro zum 1. Januar 2020. Jetzt muss die Bundesregierung dem Beschluss zustimmen. Der klartext. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten