Deutscher Gewerkschaftsbund

10.03.2017

PKW-Maut: Von wegen mehr Gerechtigekit

Seine geplante PKW-Maut schaffe "schlichtweg Gerechtigkeit auf unseren Straßen", behauptet Verkehrsminister Dobrindt (CSU). DGB-Vorstand Stefan Körzell widerspricht.

Stefan Körzell 20. OBK

DGB/Simone M. Neumann

"Herr Dobrindt versucht offensichtlich seine aberwitzige Ausländer-Maut mit dem Thema Gerechtigkeit aufzuwerten. Diese PKW-Maut schafft keine Gerechtigkeit, sondern sie ist der Einstieg in die komplette Finanzierung der Straßen und Autobahnen durch die Autofahrer", so Körzell. "'Angestrebt wird eine vollständige Nutzerfinanzierung', steht im Gesetzentwurf. Die Gewerkschaften lehnen das ab. Eine Abkehr von der Steuer- hin zur Gebührenfinanzierung ist ungerecht, denn Reiche müssten genauso viel zahlen, wie alle anderen Autofahrer."


Nach oben

Weitere Themen

Das än­dert sich 2018 für Ar­beit­neh­mer und Ver­si­cher­te
Colourbox.de
Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Unter anderem beim Mutterschutz und in der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.
weiterlesen …

Die­se Maß­nah­men wür­den Rechts­po­pu­lis­ten das Was­ser ab­gra­ben
Colourbox.de
Die Hans-Böckler-Stiftung hat in einer Studie untersucht: Warum wählen Menschen in Deutschland die rechtspopulistische AfD? Die Ergebnisse zeigen: Die Menschen brauchen wieder mehr Sicherheit in der Arbeitswelt und in den sozialen Sicherungssystemen.
weiterlesen …

DGB zur Bun­des­tags­wahl 2017: Jetzt ge­recht - du hast die Wahl!
DGB
Jetzt gerecht - du hast die Wahl! Der DGB hat klare Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 formuliert. Hier gibt's alle Infos.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten