Deutscher Gewerkschaftsbund

23.02.2016
Mitbestimmung

Jetzt bewerben: Deutscher Betriebsräte-Preis 2016

Euer Betriebsrat hat es einfach mal verdient, dass seine großartige Arbeit und erfolgreichen, innovativen Projekte endlich im "großen Rahmen" vorgestellt und ausgezeichnet werden? Dann bewerbt euch jetzt für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2016 – Bewerbungsschluss ist der 30. April.

Hier geht's direkt zum Bewerbungsformular

Deutscher Netriebsräte-Preis 2015

So sehen Siegerinnen und Sieger aus: Der Betriebsrat der Kliniken Nordoberpfalz erhielt im Jahr 2015 der Deutschen Betriebsräte-Preis in Bronze. Die Laudatio hielt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack (r.). Verliehen werden die Preise auf dem Deutschen BetriebsräteTag, der auch in diesem Jahr wieder im Plenarsaal des alten Bonner Bundestags stattfindet. DGB

Ausgezeichnete Mitbestimmung

Der Deutsche Betriebsräte-Preis in Bronze, Silber und Gold sowie diverse Sonderpreise werden auch in diesem Jahr wieder auf dem Deutschen BetriebsräteTag in Bonn (8. bis 10. November 2016) verliehen.

Mit dem Betriebsräte-Preis, den die Zeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb (AiB) des Bund-Verlags vergibt, werden seit 2009 innovative und erfolgreiche Projekte von Betriebsrats-Gremien ausgezeichnet, die zeigen: Betriebliche Mitbestimmung bietet viele kreative Möglichkeiten, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten konkret zu verbessern und Arbeitsplätze zu sichern. Die Preisträger sind also echte Beispiele guter Praxis – zur Nachahmung empfohlen.

Gesucht: Gute Betriebsrats-Arbeit - jetzt bewerben!

Hat euer Betriebsrat richtig gute Projekte oder Aktionen umgesetzt? Habt ihr mit einer innovativen Idee oder großem Engagement prekäre Beschäftigung zurückgedrängt oder Beschäftigung gesichert? Habt ihr ein Thema erfolgreich auf die Agenda gesetzt, dass man sonst nicht mit der Arbeit eines Betriebsrats in Verbindung bringen würde? Dann ist euer Betriebsrats-Gremium genau richtig beim Deutschen Betriebsräte-Preis.
Bewerbt euch noch bis zum 30. April 2016.


LINKS UND VIDEO

VIDEO: Impressionen vom Deutschen BetriebsräteTag 2015

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Nach oben

Weitere Themen

Ren­ten­plus und Ent­las­tung für Fa­mi­li­en: Das än­dert sich zum 1. Ju­li
DGB/Simone M. Neumann
Mehr Geld für Rentner und Familien: Zum 1. Juli werden die Renten erhöht, der Kinderzuschlag steigt. Auch bei der Sprachförderung und im Online-Handel tut sich was. Die wichtigsten Änderungen für Beschäftigte, Sozialversicherte und Verbraucher auf einen Blick.
weiterlesen …

Bünd­nis ruft zu sie­ben Groß­de­mons­t­ra­tio­nen ge­gen CE­TA und TTIP auf
ttip-demo.de
"CETA und TTIP stoppen! - Für einen gerechten Welthandel": Nach den überwältigenden Protesten im letzten Herbst wird auch dieses Jahr gegen die Handelsabkommen mit den USA und Kanada demonstriert. Am 17. September 2016 finden in mehreren deutschen Städten Aktionen statt, erwartet werden weit über 100.000 Teilnehmer.
Zur Pressemeldung

Die große Deutsch­lan­d-Kar­te: Der Min­dest­lohn wirkt
DGB
Der gesetzliche Mindestlohn wirkt: In allen Bundesländern sind die Löhne der untersten Einkommensgruppe in diversen Branchen deutlich gestiegen. Auch ein "Jobkiller" ist der Mindestlohn mitnichten. Im Gegenteil: Deutschlandweit hat die Beschäftigung in Branchen zugenommen, in denen der Mindestlohn für ein Lohnplus sorgte. Unsere große Datenkarte für alle Bundesländer.
weiterlesen …

Ex­tre­me Wit­te­rung: Was bei Hit­ze, Käl­te und Un­wet­ter im Job gilt
Colourbox.de
Muss der Arbeitgeber „Hitzefrei“ geben, wenn die Temperaturen in tropische Regionen stoßen? Ist bei hohen Temperaturen auch luftige Kleidung erlaubt? Was tun bei Unwetterwarnung – darf ich dann bei vollem Lohn zu Hause bleiben? In dieser Ausgabe der DGB-Rechtsfrage geben die Expertinnen und Experten der DGB Rechtsschutz GmbH die wichtigsten Infos.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten