Deutscher Gewerkschaftsbund

23.02.2016
Mitbestimmung

Jetzt bewerben: Deutscher Betriebsräte-Preis 2016

Euer Betriebsrat hat es einfach mal verdient, dass seine großartige Arbeit und erfolgreichen, innovativen Projekte endlich im "großen Rahmen" vorgestellt und ausgezeichnet werden? Dann bewerbt euch jetzt für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2016 – Bewerbungsschluss ist der 30. April.

Hier geht's direkt zum Bewerbungsformular

Deutscher Netriebsräte-Preis 2015

So sehen Siegerinnen und Sieger aus: Der Betriebsrat der Kliniken Nordoberpfalz erhielt im Jahr 2015 der Deutschen Betriebsräte-Preis in Bronze. Die Laudatio hielt die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack (r.). Verliehen werden die Preise auf dem Deutschen BetriebsräteTag, der auch in diesem Jahr wieder im Plenarsaal des alten Bonner Bundestags stattfindet. DGB

Ausgezeichnete Mitbestimmung

Der Deutsche Betriebsräte-Preis in Bronze, Silber und Gold sowie diverse Sonderpreise werden auch in diesem Jahr wieder auf dem Deutschen BetriebsräteTag in Bonn (8. bis 10. November 2016) verliehen.

Mit dem Betriebsräte-Preis, den die Zeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb (AiB) des Bund-Verlags vergibt, werden seit 2009 innovative und erfolgreiche Projekte von Betriebsrats-Gremien ausgezeichnet, die zeigen: Betriebliche Mitbestimmung bietet viele kreative Möglichkeiten, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten konkret zu verbessern und Arbeitsplätze zu sichern. Die Preisträger sind also echte Beispiele guter Praxis – zur Nachahmung empfohlen.

Gesucht: Gute Betriebsrats-Arbeit - jetzt bewerben!

Hat euer Betriebsrat richtig gute Projekte oder Aktionen umgesetzt? Habt ihr mit einer innovativen Idee oder großem Engagement prekäre Beschäftigung zurückgedrängt oder Beschäftigung gesichert? Habt ihr ein Thema erfolgreich auf die Agenda gesetzt, dass man sonst nicht mit der Arbeit eines Betriebsrats in Verbindung bringen würde? Dann ist euer Betriebsrats-Gremium genau richtig beim Deutschen Betriebsräte-Preis.
Bewerbt euch noch bis zum 30. April 2016.


LINKS UND VIDEO

VIDEO: Impressionen vom Deutschen BetriebsräteTag 2015

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Nach oben

Weitere Themen

DGB-Stu­die: Ge­sund­heits­kos­ten sind ex­trem un­gleich ver­teilt
DGB/racorn/123rf.com
Nach Schätzungen des GKV-Spitzenverbands werden die Kosten im Gesundheitswesen in den nächsten Jahren um 19 Milliarden Euro steigen. Wenn sich an der aktuellen Gesetzeslage nichts ändert, müssen dafür ausschließlich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufkommen. Auf Durchschnittverdiener kommen allein durch die Zusatzbeiträge der Krankenkassen Mehrkosten von bis zu 855 Euro im Jahr zu.
weiterlesen …

Hoff­mann: Crowd­wor­king braucht faire Spiel­re­geln
DGB/kantver/123rf.com
Sie sind jederzeit verfügbar, jeder kann sie anheuern: Das Heer der Klickarbeiter im Internet wächst. Die Hans-Böckler-Stiftung hat die Arbeitsbedingungen in einer empirischen Studie untersucht – und dabei Auswüchse wie Überwachung per Tastatur oder Stundenlöhne von drei Euro gefunden. Das ist nicht akzeptabel, sagt DGB-Chef Reiner Hoffmann: „Wir brauchen passende Spielregeln für diesen Arbeitsmarkt“.
weiterlesen …

Kör­per­spra­che: Sou­ve­rän auf­tre­ten im Job
Colourbox
Die Hände werden feucht, das Herz klopft: Schon beim Gedanken daran, eine Präsentation oder Rede halten zu müssen, bekommen viele weiche Knie. Wie kann man das lästige Lampenfieber bekämpfen? Und wie schafft man es, auch beim Vorstellungsgespräch oder der Gehaltsverhandlung mit dem Chef souverän und überzeugend rüberzukommen?
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten