Deutscher Gewerkschaftsbund

31.01.2017

DGB-Studie: Der gespaltene Ausbildungsmarkt

DGB-Studie: Der gespaltene Ausbildungsmarkt (PDF, 441 kB)

DGB-Kurzanalyse der Ausbildungschancen Jugendlicher im Jahr 2016. Januar 2017.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
„Duale Ausbildung – Jetzt starten“
Unter dem Motto „Ausbildung klarmachen“ startet heute die diesjährige „Woche der Ausbildung“ der Bundesagentur für Arbeit (BA). Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcenter informieren zwischen dem 26. Februar und dem 2. März vor Ort über die duale Ausbildung und die beruflichen Perspektiven, die sich daran anschließen können. Zur Pressemeldung
Link
"Wir brauchen keine Billigmodelle"
Mehr als jeder vierte Jugendliche bricht seine Ausbildung ab - auch, weil die Bedingungen oft nicht stimmen. In der "Tagesschau" sagt DGB-Experte Matthias Anbuhl, was eine gute Ausbildung ausmacht. zur Webseite …
Link
"Die Betriebe müssen besser werden"
Hat der Fachkräftemangel auch mit einem Mangel an Auszubildenden zu tun? DGB-Bildungsexperte Matthias Anbuhl sagt im Interview mit dem Deutschlandfunk, dass es genügend Auszubildende gibt - die Betriebe aber zu anspruchsvoll sind. Außerdem sei die Qualität der Ausbildung häufig schlecht. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten