Deutscher Gewerkschaftsbund

09.05.2018
Tarifticker

AlstomLokomotiven Service Stendal: Tarifabschluss erzielt

Die EVG hat bei der Alstom Lokomotiven Service GmbH Stendal einen Tarifabschluss erreicht. Demnach bekommen die Beschäftigten ab dem 1. Juni 2018 100 Euro mehr Gehalt in zwei Stufen. Die Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls in zwei Stufen um jeweils 30 Euro. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31.12.2019.

Zur Meldung


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
NETINERA Werke GmbH: Auftakt zur Einkommensrunde
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat die Tarifverhandlungen zur Einkommensrunde 2018 für ihre Mitglieder im Bahnwerk Neustrelitz aufgenommen. Danach sollen die Beschäftigten es 2,5 Prozent mehr Geld für 24 Monate bekommen. Die Verhandlungen sollen am 1. Februar 2018 fortgesetzt werden. weiterlesen …
Artikel
Rurtalbahn Cargo GmbH: Tarifabschluss mit neuem Entgeltsystem
Die EVG und die Rurtalbahn Cargo Gmbh haben ihre Verhandlungen zur Einkommensrunde 2017 abgeschlossen. Demnach bekommen die Beschäftigten rückwirkend zum 1. November 2017 2,5 Prozent mehr Geld. Ab dem 1. Januar 2018 gibt es weitere zwei Prozent mehr. Darüber hinaus haben sich die Tarifparteien auf die Einführung des EVG-Wahlmodells 2019 geeinigt. weiterlesen …
Artikel
EVG: Erstmals Tarifverhandlungen bei RhenusRail?
Die Rhenus Rail im saarländischen St. Ingbert ist in der Güterverkehrsbranche tätig und hat rund 100 Beschäftigte. Bisher gibt es dort keinen Haustarifvertrag und der Arbeitgeber spielt mit der Existenzangst der KollegenInnen. Nun wurde eine Betriebsgruppe gegründet, die jetzt schnellstmöglich Tarifverhandlungen aufnehmen will. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten