Deutscher Gewerkschaftsbund

24.10.2017
Info Recht

Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet

Das ändert sich im Recht der bAV zum 1. Januar 2018

Arbeitsrecht: Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet - Das ändert sich im Recht der bAV zum 1. Januar 2018 (PDF, 283 kB)

Zum 1. Januar 2018 tritt das Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft. Bereits seit 2015 stand eine Reform des Betriebsrentenrechts auf der politischen Agenda. Im Dezember 2016 legte die Bundesregierung dann einen Entwurf des Betriebsrentenstärkungsgesetzes vor. Am 7. Juli stimmte der Bundesrat dem Gesetz dann schließlich zu.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Betrug und Missbrauch lässt keine Vorteile aus EU-Recht entstehen!
Der EuGH hat mit seiner Entscheidung erstmals in einem Verfahren entschieden, dass ein nationales Gericht bei festgestelltem Beweis von Betrug/Missbrauch eine existierende Bescheinigung A1 außer Acht lassen kann. Unter Beachtung der letzten Entscheidungen des EuGH zu diesem Problemkreis eine durchaus bemerkenswerte Entscheidung. weiterlesen …
Datei
DGB-Rechtsticker Juli 2017
Der Rechtsticker im Juli. Die Themen u.a.: Smartphone als erforderliches Sachmittel des Betriebsrates, Außerordentliche Kündigung, Wettbewerbstätigkeit durch Adressänderung auf XING-Profil, Krankheitsbedingte Kündigung. weiterlesen …
Datei
DGB-Rechtsticker August 2017
Der Rechtsticker im August. Die Themen u.a.: Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei Online-Gruppen-Kalender+++Verletzung der Geheimhaltungspflicht – Voraussetzungen des Ausschlusses eines Betriebsrats-mitglieds aus dem Betriebsrat+++Betriebliches Eingliederungsmanagement, Verpflichtung zu erneutem Ange-bot, krankheitsbedingte Kündigung+++Steuerermäßigung bei Aufhebungsvertrag mit Abfindung weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten