Deutscher Gewerkschaftsbund

17.04.2013
Beschluss des DGB-Bundesvorstandes vom 2. Oktober 2012, ergänzt am 9. April 2013

Die Anforderungen an die Parteien: Gute Arbeit - Sichere Rente - Soziales Europa - Aktiver Staat

Politikwechsel für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

DGB-Beschluss Gute Arbeit - Sichere Rente - Soziales Europa - Aktiver Staat (PDF, 115 kB)

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat seine politischen Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2013 formuliert und diese durch den DGB-Bundesvorstand am 2. Oktober 2012 und 9. April 2013 beschlossen.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Holzweg private Vorsorge
Die Regierungsparteien haben das Thema Rente entdeckt, sie wollen das Niveau der gesetzlichen Rente stabilisieren. „Gut so“, findet der DGB. Die Gewerkschaften fordern einen generellen Kurswechsel in der Altersvorsorge. weiterlesen …
Artikel
einblick 01/2016
Die Ausgabe 01/2016 des DGB-Infoservice einblick unter anderem mit den Themen Gute Arbeit als Standortfaktor; Arbeitnehmerbank auf dem Prüfstand; Verstärkung für den öffentlichen Dienst; Das Ende des Alarmismus weiterlesen …
Artikel
einblick 04/2016
Die Ausgabe 04/2016 des DGB-Infoservice einblick unter anderem mit den Themen Leiharbeit und Werkverträge: Union bricht Koalitionsvertrag; „Die Schule wird zum Schutzraum“; Bildung : Lobbyismus im Klassenzimmer; Gleichstellungspolitik: Raus aus der Teilzeitfalle weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten