Deutscher Gewerkschaftsbund

16.07.2009

Buntenbach zum Bericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundestages (ADS)

Buntenbach zum Bericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundestages (ADS) (PDF, 14 kB)

Annelie Buntenbach verdeutlicht, dass der DGB die Umsetzung der Antidiskriminierungsrichtlinien der EU unterstützt. Doch hätten sich die Gewerkschaften von dem daraus resultierenden Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) mehr erhofft.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Gewerkschaften gegen rassistische Hetze - für Solidarität!
Der DGB stellt in einer Resolution klare Forderungen an die Politik: "Stärkt die zivilgesellschaftlichen Kräfte, die sich für Demokratie und Solidarität und den Schutz der Opfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt engagieren!" Zur Pressemeldung
Artikel
Hoffmann: Erinnerung lebendig halten
Die eindrücklichen großformatigen Porträts von Holocaust-Überlebenden des Fotografen Luigi Toscano sind nun auch in Berlin zu sehen. „Wir alle tragen eine gemeinsame Verantwortung, die Erinnerung lebendig zu halten und uns gegen das Vergessen zu engagieren.", sagte DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann bei der Eröffnung der Ausstellung "GEGEN DAS VERGESSEN". weiterlesen …
Artikel
So sind junge Menschen gegen Rassismus aktiv
Mit kreativen Ideen und Projekten setzen sich bundesweit junge Menschen für Gleichbehandlung ein – und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Der "Kumpelverein", bekannt durch sein Markenzeichen "Gelbe Hand", hat jetzt sechs dieser Projekte ausgezeichnet. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten