Deutscher Gewerkschaftsbund

11.03.2008

Stellungnahme zum Gesetzentwurf für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen (November 2011)

Stellungnahme zum Gesetzentwurf für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen (November 2011) (PDF, 60 kB)

Stellungnahme des DGB zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung der Mitarbeiterkapitalbeteiligung.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Hannack: Frauenquote auf Vorstände ausweiten
Seit 2015 gilt eine feste Frauenquote für Aufsichtsräte von börsennotierten, paritätisch mitbestimmten Unternehmen. Seitdem ist der Frauenanteil deutlich gestiegen. Ein erster, richtiger Schritt also - dem weitere folgen müssen: "Die Ausweitung der Geschlechterquote auf Aufsichtsräte weiterer Unternehmen und Vorstände wäre folgerichtig", sagt DGB-Vize Elke Hannack. weiterlesen …
Link
Kampf gegen Betriebsräte: "Und raus bist du!"
Gewerkschafter unter Druck: Immer öfter werden Beschäftigte daran gehindert, sich in einer Arbeitnehmervertretung anzuschließen, immer öfter gehen Unternehmen gegen unliebsame Betriebsräte vor - zum Teil mit drastischen Mitteln. ZDFzoom hat sich verschiedene Fälle von "Union Busting" angesehen. zur Webseite …
Artikel
Höherer Mindestlohn für Gerüstbauer, Maler und Steinmetze
Neben dem gesetzlichen Mindestlohn gibt es etliche Branchen-Mindestlöhne. Diese werden von Gewerkschaften und Arbeitgebern in einem Tarifvertrag ausgehandelt und von der Politik für allgemein verbindlich erklärt. Im Mai 2018 steigen die Mindestlöhne für Gerüstbauer, Maler und Lackierer sowie für Steinmetze und Steinbildhauer. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten