Deutscher Gewerkschaftsbund

13.01.2009

Stellungnahme DGB & verdi zur Rundfunkmitteilung

Stellungnahme DGB & verdi zur Rundfunkmitteilung (PDF, 24 kB)

Beitrag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) zum Mitteilungsentwurf der EU-Kommission über die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen auf den öffentlichrechtlichen Rundfunk.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Endlich mehr Rechte für entsandte Beschäftigte
Nach langen und schwierigen Verhandlungen haben die Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten heute einem Kompromiss zugestimmt, der die Situation von Menschen, die im Ausland eingesetzt werden, deutlich verbessern kann. "Damit kommen wir dem Ziel "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort" einen großen Schritt näher", sagt DGB-Vorstand Annelie Buntenbach. Zur Pressemeldung
Artikel
TV-Tipp am 13. Juli: "Verlieren wir Europa?"
"Verlieren wir Europa?", fragt TV-Moderator Michel Friedman in seiner aktuellen Reportage auf N24. Welche Maßnahmen kann und muss die Politik ergreifen, damit Europa offen und vielfältig bleibt? Darüber hat Friedman für die Reportage mit vielen Menschen in Deutschland und Europa gesprochen – auch mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann. weiterlesen …
Artikel
Brexit und Mitbestimmung?
Ganz Europa blickt nach Großbritannien und das politische Chaos, das mit der Brexit-Entscheidung vor einem Jahr begann und nun einen weiteren Höhepunkt mit der Parlamentswahl vom 8. Juni gefunden hat. Zu der allgemeinen politischen Unsicherheit, kommt für GewerkschafterInnen die Frage hinzu, was der Brexit für die europäische Mitbestimmung bedeutet. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten