Deutscher Gewerkschaftsbund

01.01.1997

Stellungnahme zur Mitteilung "Modernisierung und Verbesserung des Sozialschutzes" der EU-Kommission (April 1997)

Stellungnahme zur Mitteilung "Modernisierung und Verbesserung des Sozialschutzes" der EU-Kommission (April 1997) (PDF, 68 kB)

Die DGB-Stellungnahme würdigt die EU-Kommissionserklärung zur Modernisierung und Verbesserung des Sozialschutzes kritisch.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Eine neue Handelspolitik für Europa – Post-Singapur
CETA und TTIP sind Synonym für Globalisierungskritik, ungerechtfertigte Investorenprivilegien und Bedrohung von Umwelt- und Arbeitnehmer-Innenschutz. Anders steht es mit dem Freihandelsabkommen mit Singapur. Praktisch unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde es von der Europäischen Union 2015 abgeschlossen. Dennoch könnte gerade diesem Abkommen große Bedeutung für die zukünftige EU-Handelspolitik zukommen. weiterlesen …
Link
Deine Stimme gegen Sozialdumping in Europa!
Die Europäische Kommission hat die Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde angekündigt. Richtig umgesetzt könnte eine solche Behörde dazu beitragen, grenzüberschreitendes Lohn- und Sozialdumping endlich effektiv zu bekämpfen. Aber es bleibt nur wenig Zeit! Unterzeichne deshalb jetzt unseren Plan für faire Löhne und Arbeitsbedingungen in Europa. zur Webseite …
Artikel
Soziales Europa: Diese Chance nutzen
Die EU-Kommission hat im April 2017 ein Maßnahmenpaket für ein sozialeres Europa vorgeschlagen. Die sogenannte Europäische Säule Sozialer Rechte (ESSR) soll auf einem Sozialgipfel in Göteborg am 17. November offiziell verkündet werden. Der DGB und die Gewerkschaften fordern, dass zentrale Punkte erfüllt werden, um das soziale Europa wirklich voranzubringen. Diese Chance darf nicht ungenutzt verstreichen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten