Deutscher Gewerkschaftsbund

27.11.1995

Stellungnahme zur Reform der Arbeitslosenhilfe (November 1995)

Stellungnahme zur Reform der Arbeitslosenhilfe (November 1995) (PDF, 28 kB)

Der DGB kommentiert den Gesetzentwurf aus gewerkschaftlicher Perspektive.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Arbeitslosengeld I
Das Arbeitslosengeld ist die Hauptleistung der Arbeitslosenversicherung. Es wird gewährt, wenn Arbeitslosigkeit vorliegt. Neben der Arbeitslosigkeit müssen weitere Voraussetzungen erfüllt sein, um Arbeitslosengeld zu erhalten. weiterlesen …
Link
Sozialversicherungen: Auch langfristig Leistungen sichern
Die Bundesregierung will die Beiträge zur Arbeitslosen- und zur Krankenversicherung ab 2019 senken. Die Arbeitgeber fordern eine noch schnellere Senkung. DGB-Vorstand Annelie Buntenbach erklärt hingegen, Änderungen bei den Sozialversicherungen müssten "vernünftig geplant" werden, "damit auch langfristig anständige Leistungen bei Rente, Arbeitslosigkeit oder Weiterbildung herauskommen". zur Webseite …
Artikel
Arbeitslosengeld II
Das Arbeitslosengeld II ist Grundsicherung für erwerbsfähige Hilfebedürftige nach dem SGB II. Das ALG II – meist „Hartz IV“ genannt – fasst die frühere Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zusammen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten