Deutscher Gewerkschaftsbund

14.05.2008
Statement zur Pressekonferenz am 14.Mai 2008 in Berlin

Annelie Buntenbach: "Zukunft der Alterssicherung"

Rede A.Buntenbach PK Zukunft Alterssicherung (PDF, 66 kB)

Rede zur Vorstellung des DGB-Eckpunktepapiers zur Zukunft der Rente.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Buntenbach: Selbstständige in die gesetzliche Rente einbeziehen
Wie die Rentenversicherung nachhaltig gestärkt werden kann, erklärt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach in der Rheinischen Post. Sie will Selbstständige stärker in den Schutz der Sozialversicherung einbeziehen, mehr Frauen in Erwerbstätigkeit bringen und prekäre in abgesicherte Beschäftigung umwandeln. zur Webseite …
Artikel
Gesetzliche Rente / Altersversorgung
Im Jahr 2012 hat für die Geburtsjahrgänge ab 1947 die schrittweise Anhebung der Regelaltersgrenze vom 65. auf das 67. Jahr begonnen. weiterlesen …
Artikel
Erwerbsminderung
Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen können, wenn überhaupt, oft nur wenige Stunden am Tag einer Erwerbsarbeit nachgehen. In diesen Fällen liegt eine Erwerbsminderung vor. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten