Deutscher Gewerkschaftsbund

01.01.1996

Stellungnahme zum Arbeits- und Strukturförderungsgesetz der SPD (September 1996)

Stellungnahme zum Arbeits- und Strukturförderungsgesetz der SPD (September 1996) (PDF, 22 kB)

Der DGB kommentiert den Gesetzentwurf aus gewerkschaftlicher Perspektive.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Höheres Renteneintrittsalter? Völlig an der Realität vorbei!
Nach Plänen von CDU/CSU soll das Renteneintrittsalter an die steigende Lebenserwartung gekoppelt werden – und damit ebenfalls steigen. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach nennt das „eine unfassbare Arroganz gegenüber Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern“. zur Webseite …
Datei
DGB-Stellungnahme: Hartz-IV-Regelbedarf und Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes
weiterlesen …
Artikel
Was steckt hinter den "sonstigen Arbeitnehmervereinigungen"?
Die Sozialwahl-Kandidaten des DGB und seiner Gewerkschaften haben die Interessen der Arbeitnehmer im Blick – und haben erfahrene Organisationen mit mehr als sechs Millionen Mitgliedern im Rücken. Doch bei den Sozialwahlen treten auch so genannte sonstige Arbeitnehmervereinigungen an. Was steckt dahinter? Die Zeitschrift "Soziale Sicherheit" hat diese Listen mal genauer unter die Lupe genommen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten