Deutscher Gewerkschaftsbund

Dossier Demografie

01.11.2004
Broschüre

Demografischer Wandel: Schritte zu einer alternsgerechten Arbeitswelt

Demografischer Wandel: Schritte zu einer alternsgerechten Arbeitswelt (PDF, 2 MB)

Die demografische Entwicklung verlangt neue Antworten, wie Menschen heute und in Zukunft „gut“ arbeiten und leben können. Der Paradigmenwechsel in der Beschäftigungspraxis von Älteren muss in den Betrieben mit Leben erfüllt werden. Gleichzeitig werden auch die Innovationschancen einer alternden Gesellschaft verspielt, wenn sich die jugendzentrierte Personalpolitik der Unternehmen weiterhin ungehindert fortsetzt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Bundesbeamte: Maßnahmen gegen den steigenden Krankenstand
Der durchschnittliche Krankenstand in der unmittelbaren Bundesverwaltung ist auf ein neues Allzeit-Hoch gestiegen – auf mehr als 20 Arbeitstage im Jahr pro Beschäftigen. Die Bundesministerien und DGB zeigen in einer Handlungshilfe, wie die Arbeit gesünder gestaltet werden kann. Doch klar ist: solche Hilfen laufen ins Leere, wenn das Geld fehlt. Dort setzt eine neue Initiative des DGB an. weiterlesen …
Artikel
Jetzt abstimmen: Wie soll ein soziales Europa aussehen?
Es geht um Chancengleichheit und faire Arbeitsbedingungen: Die EU-Kommission will Europa sozialer machen und eine "Europäische Säule sozialer Rechte" entwickeln. Noch bis Ende des Jahres können Bürgerinnen und Bürger online ihre Meinung dazu abgeben und so an der Gestaltung der gemeinsamen Grundsätze mitwirken. weiterlesen …
Artikel
Studie: Digitalisierung sorgt für Stress
Mehr Arbeit, mehr Multitasking und eine stärkere Überwachung der Arbeitsleistung: Für viele Beschäftigte wirkt sich die Digitalisierung negativ aus. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten