Deutscher Gewerkschaftsbund

23.04.2018

Kongress-Highlights: online und offline

einblick Mai 2018

Am 13. Mai 2018 beginnt der 21. Ordentliche DGB-Bundeskongress in Berlin. Wer nicht vor Ort im Kongresshotel dabei ist, kann im Internet alles mitverfolgen. Aber auch vor Ort sind einige Highlights vorgesehen.

DGB-Schild auf Bundeskongress

DGB/Simone M. Neumann

Auf der DGB-Webseite und in den sozialen Netzwerken wird der DGB das Parlament der Arbeit begleiten: Alle Reden, Wahlen, Diskussionen und Entscheidungen werden im Video-Livestream übertragen. Außerdem stehen alle Anträge und der Geschäftsbericht zum Download bereit. In den sozialen Medien, also auf Twitter oder Facebook, können die UserInnen den Kongress verfolgen und an Online-Diskussionen teilnehmen. Der Hashtag für den Kongress lautet #dgb21. Zudem bietet der DGB eine App an, über die der Kongress verfolgt werden kann.

Die App zum Kongress

Die offizielle DGB-App zum Bundeskongress 2018 bietet alle Infos zum 21. Parlament der Arbeit auf einen Blick: Anträge, Diskussionen und Entscheidungen, Live-Streaming der Reden und Beiträge. Jetzt kostenlos auf die Smartphones herunterladen! Läuft auf Android und iOS.  

www.dgb.de/app

Kongress-Highlights

Sonntag, 13. Mai

•          Eröffnungsveranstaltung

•          Geschäftsbericht

Montag, 14. Mai

•          Wahl der/des DGB-Vorsitzenden

•          Wahl der/des stellvertretenden DGB-Vorsitzenden

•          Wahl von zwei weiteren Mitgliedern des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstands

•          Grundsatzrede der/des Vorsitzenden

•          Antragsberatungen

Dienstag, 15. Mai

•          Antragsberatungen

Mittwoch, 16. Mai

•          Antragsberatungen

•          Talkrunde mit internationalen Gästen

Donnerstag, 17. Mai

•          Antragsberatungen

•          Schlusswort der/des DGB-Vorsitzenden

•          Ende des 21. Parlaments der Arbeit


Alle Infos zum Kongress: www.bundeskongress.dgb.de


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Konzepte für die Zukunft
Der 21. ordentliche DGB-Bundeskongress vom 13. bis 17. Mai in Berlin setzt den Kurs für die nächsten vier Jahre. Leitidee ist eine solidarische, sozial gerechte und nachhaltige Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung. Das Motto des Kongresses lautet „SOLIDARITÄT_VIELFALT_GERECHTIGKEIT“. weiterlesen …
Pressemeldung
Im Dialog für eine progressive Modernisierungspolitik
Die im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) vertretenen Gewerkschaften wollen in den nächsten vier Jahren einen Zukunftsdialog mit fortschrittlichen Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft führen. Ziel ist es, eine einseitig auf Deregulierung und marktradikalen Wettbewerb ausgerichtete Politik zu überwinden. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Elke Hannack als stellvertretende DGB-Bundesvorsitzende wiedergewählt
Der 21. Ordentlichen DGB-Bundeskongress hat Elke Hannack erneut zur stellvertretenden DGB-Bundesvorsitzenden gewählt. Sie erhielt im ersten Wahlgang 327 Stimmen (86,5 Prozent). Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten