Deutscher Gewerkschaftsbund

26.04.2018
Magazin für Beamtinnen und Beamte 4/2018

Besoldungsreport 2018. Mehr als ein bisschen weniger

Magazin für Beamtinnen und Beamte 4/2018 (PDF, 5 MB)

Themen. Besoldungsreport 2018- Mehr als ein bisschen weniger – Sparrunden der Dienstherren schaffen Besoldungslücken von mehreren tausend Euro; Elke Hannack: Ein Zeichen der Wertschätzung; Interview: „Das ist für den Steuerzahler oft eine saure Gurke“ – Prof. Dr. Mühlenkamp über Öffentlich-private Partnerschaften.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Geiz ist teuer: Tariftreue und Mindestlöhne in den Vergabegesetzen der Bundesländer
Themen: Tariftreue und Mindestlöhne in den Vergabegesetzen der Bundesländer; Gastkommentar: Mit Tariftreue die öffentliche Auftragsvergabe der Zukunft gestalten; Öffentliche Vergabe: Nachhaltigkeit ist wirtschaftlicher; Beamtenpolitische Fachtagung: Versorgung und Beihilfe in der Diskussion; Bundesprogramm „Demokratie leben!“ weiterlesen …
Artikel
„Das ist für den Steuerzahler oft eine saure Gurke“
Bauprojekte wie Autobahnen werden immer öfter durch sogenannte Öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) realisiert. Das bringt nicht nur Vorteile, sondern birgt auch Gefahren für Bund und Steuerzahler. Welche das sind, erläutert Professor Dr. Holger Mühlenkamp von der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer im aktuellen Beamtenmagazin. weiterlesen …
Artikel
DGB begrüßt Plus auch für Bundesbeamte
Das Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst soll auf Bundesbeamte, Versorgungsempfänger und Soldaten übertragen werden. DGB-Vize Elke Hannack begrüßt die Entscheidung des Innenministers: Damit sei "die Teilhabe an der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sichergestellt." weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten