Deutscher Gewerkschaftsbund

01.05.2014

Elke Hannack am 1. Mai in Gummersbach

1. Mai 2014 Rede Elke Hannack in Gummersbach (PDF, 330 kB)

Rede der stellvertretenden DGB-Vorsitzenden Elke Hannack am 1. Mai 2014 in Gummersbach.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Gewerkschaftsvorsitzende: Wer spricht wo am 1. Mai 2018?
Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann spricht als Mairedner auf der zentralen DGB-Kundgebung zum 1. Mai 2018 in Nürnberg, DGB-Vize Elke Hannack auf der Mai-Kundgebung in Essen, die DGB-Vorstandsmitglieder Annelie Buntenbach und Stefan Körzell in Münster und Gelsenkirchen. Hier gibt's die Kundgebungen mit allen Gewerkschaftsvorsitzenden auf einen Blick. weiterlesen …
Pressemeldung
Voraussetzung für Vollbeschäftigung sind gute Arbeitsbedingungen
Die Bundesregierung soll die im Koalitionsvertrag vereinbarten Verbesserungen für Beschäftigte schnell und vollständig umsetzen, forderte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann auf der zentralen Kundgebung des DGB zum Internationalen Tag der Arbeit in Nürnberg. „Die Regierung muss jetzt liefern. Wir akzeptieren keine Ausnahmen, keine Hintertürchen und keine Verzögerungstaktik“, sagte Hoffmann. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Schluss mit der schwarzen Null!
Mehr Investitionen in Straßen und Brücken, in den öffentlichen Dienst und in bezahlbaren Wohnraum fordert DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell auf der 1. Mai Kundgebung in Gelsenkirchen. Bezahlbares „Wohnen ist ein Menschenrecht.“ Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten