Deutscher Gewerkschaftsbund

13.06.2017

Empfehlungen des DGB zur Regulierung der Vorstandsvergütung


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Vorstandsvergütungen: Schluss mit der Gier
Es ist ein historischer Höchststand: In DAX 30-Unternehmen verdienen Vorstandsmitglieder im Schnitt 57-mal so viel wie die übrigen Beschäftigten."Das ist für niemanden mehr nachvollziehbar und verletzt das Gerechtigkeitsempfinden vieler Menschen", sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann - und fordert deutlich schärfere Regelungen. Zur Pressemeldung
Artikel
Armes Deutschland, reiches Deutschland
Der Wirtschaft geht es gut, dem Arbeitsmarkt auch. Trotzdem sind in Deutschland so viele Menschen wie noch nie akut von Armut betroffen oder bedroht. Während die Superreichen immer mehr und ihre Vermögen immer größer werden, steigt auch die Armutsquote stetig an. Das ist kein Naturgesetz, sondern Folge jahrelanger Umverteilung von unten nach oben, schreibt der DGB-klartext. weiterlesen …
Artikel
Erbschaften deutlich höher als gedacht
In Deutschland werden 400 Milliarden Euro verschenkt und vererbt - jedes Jahr. Das sind rund 100 Milliarden mehr als bislang geschätzt, so eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Vor allem in wohlhabenden Haushalten wird deutlich mehr Vermögen auf die nächste Generation übertragen als vermutet - und zwar in der Regel steuerfrei. Daran muss sich dringend etwas ändern. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten