Deutscher Gewerkschaftsbund

08.03.2017
Stellungnahme

Stellungnahme zum Handlungsbedarf der G20 zur Digitalisierung

Stellungnahme zum Handlungsbedarf der G20 zur Digitalisierung (PDF, 228 kB)

DGB Stellungnahme zum Handlungsbedarf der G20 zur Digitalisierung aus gewerkschaftlicher Sicht.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
"EU-Kommission hat Chance regelrecht verspielt"
Heute stellt die Europäische Kommission ihre Pläne für die Zukunft des sozialen Europas vor. Versprochen wurde ein großer Wurf, herausgekommen sind leere Versprechungen. „Die Ergebnisse sind absolut unzureichend und enttäuschend“, sagt DGB-Chef Reiner Hoffmann. „Die EU Kommission hat die Chance für mehr Glaubwürdigkeit regelrecht verspielt." Zur Pressemeldung
Artikel
G20: Die Digitalisierung international gestalten
Diese Woche haben sich in Düsseldorf die Digitalminister von 20 führenden Industrie- und Schwellenländern getroffen, um über die Digitalisierung zu beraten. Die Digitalisierung macht nicht an Staatsgrenzen halt - dshalb ist es gut, dass ihre Gestaltung auch global zum Thema der Politik wird. Es reicht aber nicht, die Förderung digitaler Produktionsverfahren und Geschäftsmodelle zu diskutieren. weiterlesen …
Link
"Die Digitalisierung ist eine Chance"
Was bedeutet der VW-Abgasskandal für die Beschäftigten? Wie können wir auf die Anforderungen der Industrie 4.0 reagieren? Und was hält er von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz? DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell im Gespäch mit der Hessischen Niedersächsischen Allgemeinen (HNA). zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten