Deutscher Gewerkschaftsbund

21.09.2016
DGB-Stellungnahme

Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie – Masterplan für Nachhaltigkeit in Deutschland?

Neuauflage 2016

Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie – Neuauflage 2016 (PDF, 203 kB)

Die Vereinten Nationen sind sich in diesem Punkt einig: von einer nachhaltigen Welt sind wir heute in Anbetracht von Übernutzung unserer natürlichen Ressourcen, Armut und Umweltbelastungen noch weit entfernt. Die UN haben nachhaltige Entwicklungsziele verabschiedet. Sie verpflichten jedes Land, sich eigene Ziele zu setzen. Das Kanzleramt hat nun einen ersten Entwurf für eine Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt. Das Fazit des DGB dazu: Gut strukturiert, aber noch mit einigen Lücken und zu wenig ambitioniert. Ihrem Anspruch, Deutschland nachhaltiger zu gestalten, wird sie noch nicht gerecht.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Über den Tellerrand hinaus – Austausch mit vietnamesischen Gewerkschaften
Im Rahmen des seit 2016 laufenden Projekts „The Role of the Vietnamese Trade Unions in Green Growth“ organisierte der DGB gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) eine einwöchige Delegationsreise im Juni 2018 für eine hochrangige Gewerkschaftsdelegation aus Vietnam. Dabei standen die Themen nachhaltiges Wachstums und Just Transition auf der Tagesordnung. weiterlesen …
Artikel
Saubere Energie für alle Europäer-Innen
Die Europäischen Kommission legte Ende 2016 ein Legislativpaket unter dem Titel „Clean Energy for all Europeans“ zur Weiterentwicklung des europäischen Energiemarktes vorgelegt. Das umfangreiche Dossier soll einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der EU-Klima- und Energieziele liefern und zugleich den gemeinsamen europäischen Energiebinnenmarkt vorantreiben. weiterlesen …
Artikel
Petersberger Klimadialog: Beschäftigte und Gewerkschaften sind wichtige Akteure im Klimaschutz
Am 18. Juni startet der 9. Petersberger Klimadialog in Berlin. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich mit dem Pariser Klimaabkommen das Ziel gesetzt, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius im Vergleich zur vorindustriellen Zeit zu reduzieren. Wie steht der DGB zu diesem Ziel? Drei Fragen an... DGB-Vorstand Stefan Körzell. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten