Deutscher Gewerkschaftsbund

07.07.2016
sozialpolitik aktuell 6/2016

Sozialwahl 2017 - DGB ruft zur Sammlung von Stützunterschriften für die DGB-Gemeinschaftslisten auf

sozialpolitik aktuell 6/2016 (PDF, 216 kB)

Selbstverwaltung: Sozialwahl 2017 – Sammlung von Stützunterschriften; DGB-Stellungnahme zum „PsychVVG“ ; GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz: ungenügend - Arbeitsschutzpolitik: Beschäftigte vor Krebs schützen!; Neue Kampagne: „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter!“


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Buntenbach: Rente und Gesundheit müssen bei Sondierung zentrale Rolle spielen
Damit auch künftigen Generationen im Alter ein Leben in Würde ermöglicht wird, fordert der DGB einen Kurswechsel in der gesetzlichen Rentenversicherung Dazu gehören ein langfristig stabiles Rentenniveau von 50 Prozent sowie ein guter Sozialausgleich für Zeiten mit geringem Lohn, sagt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. Zur Pressemeldung
Artikel
Zusatzbeiträge der Krankenkassen 2018
Für 2018 wird bei der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) der durchschnittliche Zusatzbeitrag von 1,1 auf 1,0 Prozent gesenkt. Die Zusatzbeiträge der Gesetzlichen Krankenkassen zahlen die Versicherten komplett selbst – die einzelnen Gesetzlichen Krankenkassen können von diesem durchschnittlichen Zusatzbeitrag allerdings nach oben oder unten abweichen. Wir haben die Übersicht aller Kassen. weiterlesen …
Artikel
Handlungsbedarf bei psychischen Fehlbelastungen deutlich belegt
In diesem Jahr haben sowohl das Projekt der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zur Psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt – "Wissenschaftliche Standortbestimmung“ - als auch die TK-Stressstudie gezeigt, wie dringend der Handlungsbedarf in den Betrieben und Verwaltungen ist. Im Wahlkampf und in den Koalitionsverhandlungen standen vor allem die Arbeitsbedingungen in der Pflege im Fokus. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten