Deutscher Gewerkschaftsbund

17.08.2017
Handlungsfähiger Staat

Von Straßenbau bis Polizei: Stefan Körzell auf Sommertour

Einmal quer durch die Republik: Vom 14. bis zum 18. August war DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell auf Sommertour. Fünf Tage lang besuchte er Betriebe und Dienststellen aus verschiedenen Branchen und informierte sich direkt vor Ort über Investitionen und Infrastruktur.

Stefan Körzell mit STRABAG Kollegen auf der Baustelle Hannover Steintor

DGB

Stationen der Sommertour von Stefan Körzell waren u. a.:
Montag, 14. August 2017 
STRABAG AG, Hannover
Dienstag, 15. August 2017
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Mittwoch, 16. August 2017
100. Grundschule, Leipzig
Sternquell-Brauerei, Plauen
Donnerstag, 17. August 2017
ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
DB Cargo AG, Mainz
Rangierbahnhof, Bischofsheim
Freitag, 18. August 2017
Begleitung einer Schicht bei der Frankfurter Polizei

Impressionen


Nach oben

Weitere Themen

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Wer Be­triebs­rä­te be­hin­der­t, dem droht bis zu ei­nem Jahr Ge­fäng­nis
Colourbox.de
Wer Betriebsräte in ihrer Tätigkeit behindert, dem drohen bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe oder Geldstrafen – eigentlich. Denn diese Straftaten von Arbeitgebern werden praktisch nicht verfolgt. Das sei skandalös, findet der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann – und fordert Schwerpunkt-Staatsanwaltschaften.
weiterlesen …

Das än­dert sich 2018 für Ar­beit­neh­mer und Ver­si­cher­te
Colourbox.de
Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Unter anderem beim Mutterschutz und in der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.
weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten