Deutscher Gewerkschaftsbund

26.09.2012

Statement Annelie Buntenbach: Heute die Rente von morgen sichern

Das DGB-Rentenkonzept 2012

DGB-Rentenhearing Rede Buntenbach (PDF, 49 kB)

Der DGB hat am 26.9.2012 mit den Spitzen der Bundestagsfraktionen sein generationengerechtes Renten-Modell diskutiert . Annelie Buntenbach erläutert das Konzept in ihrem Eingangsstatement.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

DGB-Rentenkonzept: Demografiereserve aufbauen statt Rentenbeitrag senken

Zum Dossier

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Gewerkschaften und Sozialverbände diskutieren die Rente der Zukunft
Wie muss eine zukunftsfeste Altersversorgung aussehen? "Wenn das Rentenniveau weiter sinkt, werden die heute 30- oder 40-Jährigen viel einzahlen und im Alter wenig bekommen", sagt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach auf einer Fachtagung in Berlin. "Soweit dürfen wir es nicht kommen lassen." Zur Pressemeldung
Artikel
Gesetzliche Rente / Altersversorgung
Im Jahr 2012 hat für die Geburtsjahrgänge ab 1947 die schrittweise Anhebung der Regelaltersgrenze vom 65. auf das 67. Jahr begonnen. weiterlesen …
Link
Was wir gegen Altersarmut tun müssen
Wer wirksam gegen Altersarmut vorgehen will, muss mehrere Maßnahmen möglichst schnell umsetzen, sagt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten