Deutscher Gewerkschaftsbund

23.03.2017
Info Recht

DGB-Rechtsticker März 2017

Aktuelle Entscheidungen zum Arbeits- und Sozialrechtrecht

DGB-Rechtsticker März 2017 (PDF, 72 kB)

Der DGB-Rechtsticker im März. Unter anderem mit folgenden Themen: +++Außerordentliche Kündigung nach dem die Nutzung eines sexistisch gestalteten Dienstfahrzeugs verweigert wurde+++Arbeitgeber muss bei verspäteter Lohnzahlung pauschal 40 Euro zahlen+++ Betriebe müssen Gewerkschaftsvertreter zur Mitgliederwerbung Zutritt verschaffen


Nach oben

Weitere Themen

Co­me­di­an In­go Ap­pelt über den Hu­mor der Ge­werk­schaf­ter
Felix Rachor
Ingo Appelt war vor seiner Zeit als Comedian gewerkschaftlich engagiert. Im einblick-Interview erzählt er, warum die Betriebsratswahlen 2018 wichtig sind und wie es um den Humor der GewerkschafterInnen bestellt ist.
weiterlesen …

ein­blick - DGB-In­fo­ser­vice kos­ten­los abon­nie­ren
Mehr online, neues Layout und schnellere Infos – mit einem überarbeiteten Konzept bietet der DGB-Infoservice einblick seinen Leserinnen und Lesern umfassende News aus DGB und Gewerkschaften. Hier können Sie den wöchentlichen E-Mail-Newsletter einblick abonnieren.
zur Webseite …

Das än­dert sich 2018 für Ar­beit­neh­mer und Ver­si­cher­te
Colourbox.de
Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Unter anderem beim Mutterschutz und in der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.
weiterlesen …

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Rechtsticker November 2017
Der Rechtsticker im August. Die Themen u.a.: Variable Zulagen für Betriebsratsmitglied ++++ Angebot einer alternativen Weiterbeschäftigungsmöglichkeit für JAV-Mitglied ++++ Betriebsbedingte Kündigung ++++ Gleichbehandlung Arbeiter - Angestellte ++++ Annahmeverzug während Betriebsferien ++++ Alleinentscheidung durch den Vorsitzenden in Eilverfahren im sozialgerichtlichen Beschwerdeverfahren ++++ Besteuerung von Entschädigungen für ehrenamtliche Richter. weiterlesen …
Datei
DGB-Rechtsticker Dezember 2017
Der Rechtsticker im Dezember. Die Themen u.a.: Überwachung des Arbeitsverhalten stellt schwerwiegenden Eingriff ins Persönlichkeitsrecht dar+++Beschlussverfahren als mögliche Verfahrensart im Falle der Abmahnung eines Betriebsratsmitgliedes+++Überwachung von Arbeitsbereitschaft/Bereitschaftsdienst im Taxigewerbe: Auch Standzeiten sind Arbeitsbereitschaft. weiterlesen …
Datei
DGB-Rechtsticker Juli 2017
Der Rechtsticker im Juli. Die Themen u.a.: Smartphone als erforderliches Sachmittel des Betriebsrates, Außerordentliche Kündigung, Wettbewerbstätigkeit durch Adressänderung auf XING-Profil, Krankheitsbedingte Kündigung. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten