Deutscher Gewerkschaftsbund

Über uns – DGB-Fachabteilungen

Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik

Als ein Impulsgeber für die gewerkschaftliche Debatte identifiziert und analysiert die Abteilung gesellschaftspolitische Trends und Grundsatzfragen. Ziel ist es, frühzeitig Entwicklungen zu erkennen, die den Wandel unserer Gesellschaft und Arbeitswelt prägen, und deren Bedeutung für die gewerkschaftlichen Arbeit von morgen auszuloten. Dies geschieht sowohl mit Blick auf Deutschland wie auf die Europäische Union. Im Fokus stehen dabei Entwicklungen, die die Verwirklichung der Ziele guter Arbeit, sozialer Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalts maßgeblich beinflussen.

AnsprechpartnerInnen

Kontakt

Deutscher Gewerkschaftsbund
Bundesvorstand
Abteilung Grundsatzangelegenheiten und Gesellschaftspolitik
Sekretariat: Carolin Daniel, Ina Oschmann, Martina Schultz, Steffi Vogel
Henriette-Herz-Platz 2
10178 Berlin

Telefon +49 30 24060-472
Telefax +49 30 24060-405
E-Mail grundsatz@dgb.de

Thomas Fischer
Abteilungsleitung Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik

Dr. Kai Lindemann
Arbeitswelt und industrielle Beziehungen

Ricarda Scholz
Gesellschaftspolitik und Demokratie

Rainald Thannisch
Mitbestimmung, Corporate Governance und CSR

Dr. Michael Bolte
Betriebliche Mitbestimmung, Offensive Mitbestimmung

Dieter Pougin
Dialog mit Kirchen und Wissenschaft, Gewerkschaftliche Geschichtspolitik

Dr. Sabine Nehls
Medien- und Kulturpolitik

Gabriele Bischoff
Präsidium EWSA und Berateraufgaben


Nach oben